Kontopfändung wegen unterhaltsschulden

3 Antworten

Das Gericht geht nicht (na gut, fliegende Standgerichte gabs mal, aber da wurde nachher nicht gepfändet, sondern geschossen), es steht und zwar auf seinem Platz. Bei der Kontopfändung ergeht ein PfÜb und der wird der Bank zugestellt. Wieso sollte das Gericht denn interessieren, was an Geld auf das Konto eingeht und woher sollte das Gericht das denn überhaupt wissen?

Allerdings: Ein Konto zu pfänden und nicht die Quelle woraus das Guthaben kommt, ist schon reichlich ungeschickt. Wenn ich an Stelle des Freundes wäre, würde ich sofort meinen Mietern schreiben: "Habe meine Bankverbindung geändert. Miete jetzt nicht mehr auf Konto XY, sondern auf Konto YX schicken". Oder aber: "Ich habe Plastikallergie bekommen und kassiere ab nächsten Monat die Mieten in bar". Schon ist es Schluß mit der Herrlichkeit. Denk mal drüber nach.

Warum habt Ihr keinen Pfändungs- udn Überweisungsbeschluss an die Mieter geschickt?

  1. Monatlich wiederkehrende Zahlung

  2. die können nicht so ohne weiteres ausziehen

Wenn man das/die Konto(en) pfändet hat man gerade einmal etwas. Wer hat schon 24.000,- auf dem Konto. Aber 500,- im Monat sind schon mal 6.000,- im Jahr.

Dann Pfändungs- und Überweisungsbeschluss an den AG.

Durch die Kontenpfändung ist der Zahlungsverpflichtete jetzt gewarnt.

dem Gericht wird es egal sein, woher der Ex sein Geld überweist. Vielleicht sollte man das Thema sachlich klären und gleich beide Konten einbeziehen.

Ich sehe noch eine Variante: geh an die Mieter ran - Drittschuldner. Oder geh an den Arbeitgeber. Pfände sein Gehalt.

PKH Dauer der Bearbeitung des Antrags

Hallo ihr lieben! Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich bin zur Zeit dabei unterhalt für meine zwei Kids einzufordern.(zwei verschiedene Väter) Dazu war ich beim Anwalt weil übers Jugendamt einfach keine erfolge nach Jahren zu sehen waren. Mein Anwalt hat Anträge auf Prozesskostenhilfe gestellt da ich arbeitslos bin. Nun liegen die Anträge schon über einen Monat zurück und ich hab noch immer nichts vom Gericht gehört. Hat jemand von euch ne Ahnung wie lange so ne Bearbeitung dauern kann? Beide Verfahren haben Aussicht auf Erfolg weil beide Väter Arbeiten gehen, nur einfach nicht zahlen wollen. Alle Unterlagen sind auch eingereicht worden vom Anwalt inkl. Beider Vollstreckbaren Unterhaltstitel. Ich danke schon mal für eure Antworten!

...zur Frage

Ist ein Versorgungsausgleich unbedingt zu beantragen?

Hallo und guten Abend Mir wurde Erwerbsminderungsrente bewilligt, habe einen GdB 50, bin 61 Jahre und zum 2. Mal verheiratet. Durch die RV erfuhr ich, dass noch ein Versorgungsausgleich der ersten Ehe aussteht. Habe mit meinem geschiedenen Mann darüber gesprochen, mich dann aber doch entschlossen, darauf zu verzichten. Unsere neuen Familien verstehen sich nämlich, was selten ist, hervorragend. Wir sind richtig gut befreundet. Heute erfuhr ich durch meinen Ex-Mann, dass das Versorgungsausgleichsverfahren durch das hiesige Familiengericht in Gang gekommen ist. Darüber sind wir ziemlich schockiert gewesen, da von unserer Seite diesbezüglich nie ein Antrag gestellt wurde. Ich verstehe das Ganze nicht. Will man seitens der RV, dass ich gegen meinen EX-Mann vor Gericht ziehen soll? Das will ich nämlich nicht, denn durch irgendwelche Prozesse war es das dann mit der Freundschaft sicher gewesen. Wo kann ich mich hinwenden, damit das Verfahren abgewiesen werden kann? Natürlich kam das Anschreiben des Gerichts an einem Freitag, somit war die Möglichkeit einer Reaktion auch schon mal nicht gegeben. Wer kann mir helfen? Würde mich über eine Antwort freuen

...zur Frage

Selbstständig mit Hartz IV Unterstützung

Hallo ich bin derzeit dabei meinem Lebensgefährten bei seinem Unternehmen zu helfen. Es existiert seit 4 Jahren und läuft mehr schlecht als recht. Mittlerweile hat er es für die Kleinunternehmerregelung geändert da er ja unter den 17.500 € im Jahr ist. Nun habe ich die Arbeit für die Buchhaltung und die Werbung übernommen. Miene Schwester hilft mir sehr dabei weil sie in diesem Beruf arbeitet. Nun stehe ich aber trotzdem vor einer großen Hürde.

Kann mir jemand helfen, da ich nicht weis wie ich die Zahlung von Hartz IV mit einbuchen soll. Ich habe zwei Konten angelegt. 1. Für das Private und eins für das Geschäftskonto. Sein Büro ist mit in der Wohnung, wie kann ich dies mit anteilig in die Buchführung einbringen.Wie kann ich die Internet/ Telefonkosten mit verbuchen? Diese gehen derzeit noch vom Privatkonto ab, ist es besser dies auf das Geschäftskonto zu ändern?Würde mich über nützliche Tipps sehr freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?