Kontoauszüge werden eingefordert - habe ich das Recht zu schwärzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls es um einen Kreditantrag geht, dann will die Bank sehen, ob das Gehalt eingeht. Aber auch, ob Versicerungen abgebucht werden, ob die Angaben zur Miete stimmen, oder ob ein junger Mann unter 30 öfter mitten in der Nacht Bargeld abhebt (deutet auf Zocker).

Kann also sein, dass man die geschwärzten Auszüge ablehnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur den Gehaltseingang könnte man auch mit der monatlichen Abrechnung nachweisen.

Werden Nachweise durch Kontoauszüge für Kredite verlangt, sagt Dir die Antwort von wfwbinder schon alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an an wen die Kontoauszüge gehen und welche Infos benötigt werden. Grundsätzlich würde ich aber sagen, ja denn was geht es die an wofür du dein Geld ausgibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nur um den Nachweis des Gehaltseinganges geht, warum solltest Du dann icht schwärzen dürfen. Das würde ich auf jeden Fall machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?