Konto trotz Schufa

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tja das ist doof für dich.

Probiers mal bei einer Volksbank, Raiffeisenbank oder wenn selbst die ablehnen bei einer Sparkasse. Diese Banken nehmen normalerweise jeden - weil sie eben soziale Banken fürs Volk sind. Rechne aber mit hohen Kontoführungsgebühren zwischen 5 und 15 Euro im Monat - den erhöhten Aufwand bzw. die Überwachung deines Kontos lassen sich diese Banken zu Recht gut bezahlen.

Und vorallem spiele direkt mit offenen Karten - sage dem Bankmitarbeiter bei der Kontoeröffnung das deine SCHUFA negative Merkmale enthält.

Cave: Werbung für die Volksbanken !!!

0
@qtbasket

Keine Werbung - sondern die Wahrheit. Lies mal die Frage du Suppenkasper - "wo bekomme ich dennoch ein Konto".

Das kannst du natürlich nicht mit ING oder comdirect beantworten - denn die nehmen nunmal nicht solche Kunden.

0

Ich hab mal für ne Volksbank gearbeitet und das Zähneknirschen ist bei Schufakunden immer groß... In diesem Sinne Versuch es mal mit ner Sparkasse, weil die in Wahrheit die Städtischen Banken sind. Volksbanken sind trotz des namens im Prinzip im Privatbesitz. Sparkassen müssen halt als Städtische Institute Dein "Recht auf ein Girokonto" befriedigenIm Zweifelsfall versuch hier mal ein Konto eröffnen ist allerdings auch privat...

In dieser Situation sind Sparkassen und Volksbanken eine gute Anlaufstelle. Begeistert sind die in der Regel zwar auch nicht, sind aber eher bereit einen Kunden ohne Bonität zu nehmen.

Private Großbanken wie Commersbank oder Deutsche Bank zu kontakten macht wohl wenig Sinn.

Zwar gibt es die Selbstverpflichtung der Banken auch Problemkunden ein Girokonto zu ermöglichen - in der Praxis ist davon meist jedoch nichts spüren.

das klingt alles nicht gut. Dann werde ich die Rosskur weitermachen :(

0

Hallo,

das ist sehr schwer. Schlage auch vor, ein persönliches Gespräch mit der Sparkasse oder Volksbank zu führen, die sind da offener. Geh offensiv mit dem Thema um und erkläre warum, weshalb, weswegen.

Versuchs mal bei einer Sparkasse. Auf Guthabenbasis sind manche bereit ein Konto trotz schlechter Schufa zu führen.

("trotz Schufa" bekommst du natürlich ein Konto. Du meinstest wohl eine schlechte Schufa??)

Was möchtest Du wissen?