Konto-Schutz von Cosmos Direkt - ein sinnvoller Schutz?

2 Antworten

Das haben, die mittlerweile auch gemerkt, sind jetzt noch etwa 8 Euro im Jahr. Allerdings mit einer maxsumme von 10.000.

Das zahlen bei grober Fahrlässigkeit ist übrigens nicht schlecht. Wenn ich meinen Pc nicht genug gegen Trojaner etc schütze, was ich so oder so micht komplett kann, kann das schon fahrlässig sein. Bei mehren tausend Euro möchte ich das nicht unbedingt mit der Bank diskutieren....

Hinweis: Cosmos ist mein ehemaliger Arbeitgeber, das sollte ich fairer Weise dazuschreiben.

Frage wäre, was kostet das?

Dann kann man für sich entscheiden, ob es sinnvoll ist.

Mehr als 10,- Euro pro jahr wäre es mir nicht wert.

Was möchtest Du wissen?