Konnte in Moldawien am Geldautomat mit Visa Kreditkarte nur 60 Euro abheben, dann Sperre, wieso?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vermutich würde ein deutscher Tourist guter Bonität die Kapazitäten der Moldawischen Nationalbank sprengen.

Spass beiseite, ich denke, das die Automaten wirklich nicht auf westliche Bonitäten eingerichtet sind. Man muss zur Bank.

Bist Du mutig, ich würde vermutlich eher 4 Wochen Hundeschlittentour durch Nordkanada buchen, als 4 Tage Moldawien.

An Geldautomaten in größeren Städten in der Republik Moldau (außer im Landesteil Transnistrien) können mit Kreditkarte Bargeldbeträge abgehoben werden. Die Bargeldausszahlung an Automaten mit EC-Karte erfolgt nicht überall und nicht immer problemlos, als einziges Zahlungsmittel ist die EC-Karte daher NICHT zu empfehlen. Es ist jedoch in der Regel möglich, unter Vorlage von EC-Karte und Reisepass am Bankschalter oder dafür ausgestatteten Wechselstuben einen Geldbetrag vom Konto in Deutschland abzuheben.

Quelle: www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/Moldau/Sicherheitshinweise.html

Was möchtest Du wissen?