Komplizierte Situation Hausbau Kredit?

2 Antworten

Partner verdient 1.700 Euro Netto Festangestellt seit 2017 als Maler.
Ich verdiene 1.400 Euro auf 30h Stunden Basis in der Pflege seit Novermber 2017.

Also habt Ihr seit 11 / 2017 ein konstantes monatl. Nettoeinkommen in Höhe von : 3728 Euro? bei "nur" 890 Euro für Eure Wohnung ( weniger als 25% Eures Einkommens ) ..... blieben monatlich rund 2800 Euro.... wieviel Eigenkapital habt Ihr dann während dieser Zeit gebildet?

aus Jugendsünden hat sich damals etwas angesammelt

für Dich bedauerlicherweise liegen diese Jugendsünden noch nicht weit genug zurück, als dass deren Eintragungen bereits aus der Schufa getilgt wurden .... Tilgung erfolgt regelmäßig 3 Jahre nach Erledigung der Forderung.

Die Zählung dieser drei Jahre beginnt erst mit Ende des Jahres, in dem Du die Schulden beglichen haben. Wenn Du also zum Beispiel im Frühjahr 2017 einen überfälligen Betrag bezahlt hast, dann begann die Wartezeit bis zur Löschung erst mit dem Jahreswechsel 2017/18. Drei Jahre später, also am 1. Januar 2021, bist Du den Eintrag dann los.

Also wie alt ist Dein letzter ( kostenfreier ) Dir vorliegender Schufaauszug?

https://www.meineschufa.de/index.php?site=11_3

Vielen Dank für die Antwort. Genau wir sind seit 2017 in ein und der selben Firma. Eigenkapital haben wir leider nicht angespart.
Ich habe einen Online Zugang zu der Schufa und kann jeder Zeit darauf zu greifen. Die Einträge werden leider erst 2022 raus sein.

0

Ohne Eigenkapital wird das nicht klappen. Der finanzierenden Bank fehlt hier die Sicherheit.

Vielen Dank , das habe ich mir auch schon gedacht das das eventuell noch ein Problem wird.

0

Was möchtest Du wissen?