Kollege geht Ende des Jahres in Frührente und ist jetzt aber krankgeschrieben seit 6 Wochen. Wird sich sein Renteneintritt verschieben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was verstehst Du unter Frührente? Altersrente mit Abzügen?

Wenn er diese noch nicht beantragt hat und damit rechnet dass die Krankschriften noch längere Zeit erfolgen werden, dann kann er ja erst zum Zeitpunkt des Endes der Krankschreibungen die Rente beantragen. damit verringert sich ganz nebenbei seine Rentenkürzung.

ich würde sagen, Zeiten von Krankschreibung werden rententechnisch auch nicht anders behandelt als regulär absolvierte Arbeitszeiten.

Insofern wirkt sich die Krankschreibung nicht auf den Renteneintriff aus.

Das denke ich nicht. Schließlich gelten Krankengeldzeiten auch als relevante Rentenbeitragszeiten.

Was möchtest Du wissen?