Könnte man noch Zuschuss bekommen , ist die Rechnung richtig?

1 Antwort

Nach einer Eheschließung stellt sich Euer ( Grund-)Bedarf wie folgt dar .....

2*90 % des Eckregelsatzes 446 Euro ..... ergo 802,80 Euro und dazu kämen dann noch die angemessenen Kosten der Unterkunft, sowie die Übernahme der Krankenkassenbeiträge, wenn das ALG I ausläuft.

Du musst Dich mit Eheschließung um die Aufnahme in die Familienversicherung bei der KK Deines Mannes kümmern.

Hier wurde wohl noch die Versicherungspauschale von 30,-€ dazu gerechnet, sodass sie auf 832,-€ kommen. Ist also richtig, und Miete wird wohl direkt überwiesen.

0
@Andri123

könnte man da Zuschuss noch bekommen ?

nein .... aber mit z.B. einem zusätzlichen Minijob hättet Ihr durch den Freibetrag mehr Geld zur Verfügung. Ansonsten .... intensive Arbeitsplatzsuche, um sich schnellstmöglich aus der Hartz IV-Schleife zu befreien.

0

ok danke

0

Was möchtest Du wissen?