können zwei familienmitglieder die in einer wohnung leben - jeder pflegegeld bekommen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie oft die Begutachtung wiederholt, wird entscheidet die zuständige Pflegekasse; dem kann man sich nicht entziehen. Und: zwei pflegebedürftige Personen, die in einer gemeinsamen Wohnung wohnen, können durchaus beide Pflegegeld bekommen. Das richtet sich ja nach dem Hilfebedarf der betroffenen Person. Sie können nur nicht gegeseitig als Pflegeperson (das ist die Person, die die Hilfe leistet) eingesetzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja beide können Pflegegeld bekommen, denn es geht ja um den Gesundheitszustand des jeweiligen Versicherten und nicht um Grundsicherung oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Begutachtung ist jedes Jahr vorgesehen, davor kann man sich nicht drücken, jedes 1/2 Jahr gibt es dann noch ein Gutachten von einem, von dir bestimmten Pflegedienst.

Ansonsten schliesse ich mich LISSA an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?