Können Schulden auch verjähren?

1 Antwort

Frage was für schulden? Wenn sie schon tituliert sind (also ein Vollstreckungsbescheid existiert, verjähren sie erst nach 30 jahren. sonst wie Schutzengelchen schrieb nach 3 Jahren. Beginnend mit Ablauf des Jahres in dem sie enstanden sind und verhjährend mit Ablauf des 3. Jahresendes das darauf folgt.

Gibt es eine Verjährungsfrist für Schulden?

Ein Kumpel hat mir erzählt, das es - wie auch bei Straftaten- eine Verjährungsfrist für Schulden gibt, nach der die entfallen. Stimmt das und wenn ja wie lang ist denn diese Frist?

...zur Frage

Unterhaltsrückstände einfordern-welche Möglichkeiten bestehen?

Welche Möglichkeiten hat man, wenn man Unterhaltsansprüche gegenüber dem Kindsvater geltend machen will- können diese verjähren?

...zur Frage

Was können wir tun, um unseren Gläubiger zufrieden zu stellen?

Wir haben 100.000€ Schulden und einer von uns ist seit drei Monaten arbeitslos. Unser Gläubiger (Bank)mit der größten noch zu erhaltenden Summe will aber nichts davon wissen und verlangt trotzdem die volle Rückzahlungsrate. (890€ und wir können nur noch 500€ zahlen) Als wir den Kredit bekamen, hatte ich viel mehr verdient und wir hatten eine kleinere Wohnungsmiete zu zahlen. Inzwischen sind wir umgezogen, 270€ mehr Miete, verheiratet(für mich weniger Lohn) und dann noch die Arbeitslosigkeit, noch weniger Geld und bei meinem Mann ist alles gleich geblieben. Die Bank stellt sich stur und verlangt trotzdem die vereinbarte Monatsrate! Was können wir tun?

...zur Frage

Zahlungsaufforderung von Bank über RA?

habe vor ungefähr 15-20 Jahren Konto bei Postbank gehabt.

bekam vor 14 tagen schreiben von Rechtsanwalt mit einer

Forederung von 189 Euro ,habe die hälfte überwiesen.

nun habe ich erfahren das schulden bei der Bank verjähren?

muss ich den Restbetrag zahlen,oder kann ich dem widersprechen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?