Können Rechnungen bei Einzelveranlagung von einer Person in voller Höhe abgesetzt werden, wenn diese vom Gemeinschaftskonto beglichen wurden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja.

Es geht ja um Aufwendungen, die abgesetzt werden sollen und nicht um Zahlungsströme. 

Ob das jedoch sinnvoll ist, war ja hier nicht gefragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brigi123
25.05.2017, 18:24

Du sollst Dir also ausrechnen, welche Veranlagung tatsächlich besser ist. Beide Varianten eingeben.

Möglicherweise ist der Vorteil der höheren außergewöhnlichen Belastung geringer als der Nachteil der Einzelveranlagung.

1

Was möchtest Du wissen?