Können Minderjährige Berufsausbildungsbeihilfe beantragen?

1 Antwort

Sind bei Hartz IV Freibeträge der Eltern auf die Kinder übertragbar?

Hallo, unser Antrag auf Hartz IV wurde abgelehnt, weil unsere Töchter jeweils ein Sparbuch für Ihre Ausbildung von 4.400,-- € haben. Dieses Geld wurde von der Oma auf den Namen Ihrer Enkel angespart, allerdings bin ich als Erziehungsberechtigter als Verfügungsberechtigte eingetragen. Muss das übersteigende Geld von 1300,-- € pro Kind tatsächlich verbraucht werden, oder können nicht unsere Vermögensfreibeträge greifen? Erscheint mir irgendwie unlogisch, schließlich sind wir eine Bedarfsgemeinschaft und die Kinderfreibeträge können auch auf die Eltern übertragen werden. Wer kann mir helfen?

...zur Frage

Kann ich als Rechtsanwaltsfachangestellte (Auszubildende) Steuerfreie Aufwandsentschädigung bekommen

Ich übe zurzeit eine Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte aus die 18 Monate, wodurch ich nicht bezahlt werde sondern meine Schule.

Daher möchte ich wissen ob ich in Frage kommen würde, ob ich die Steuerfreie Aufwandsentschädigung beantragen könnte, b.z.w mein Arbeitgeber?

Und wenn ja, wie muss ich dies beantragen oder was muss ich dafür tun um dieses möglich zu machen?

Für Ihre Bemühungen bedanke ich mich im vorraus.

Lieben Gruß

Annete

...zur Frage

Können wirklich Externe die Insolvenz eines Schuldner beantragen?

Ein Kumpel hat behauptet, dass die Gläubiger, also z.B. die Lieferanten eines Unternehmens, Insolvenz des Schuldners beantragen können und das Gericht nach Prüfung der Liquidität dieses dann ggf. in die Insolvenz zwingen kann. Stimmt das?

...zur Frage

Berufsausbildungsbeihilfe nur während Blockunterricht?

Kann ich Berufsausbildungsbeihilfe beantragen, für die Zeit während der Berufsschule?

Bin in Ausbildung, seit Juni im 2. LJ und habe Blockunterricht im 900km entfernten Lübeck. Habe 2-3 Blöcke pro Jahr für jeweils 4-5 Wochen.

Da mein Gehalt sehr knapp ist, 1. LJ 390€ , 2. LJ 450€ (brutto!) wäre eine Finanzhilfe nötig.

Wohne noch zu Hause, Eltern sind geschieden, Mutter alleinerziehend, 3 Kinder, 1 davon wohnt nicht mehr zu Hause und meine Mutter ist derzeit arbeitslos gemeldet (vor 2 Jahren war sie auf 400€ angemeldet) und mein Vater verdient auch nicht allzu viel (Fernmeldetechniker bei Telekom) wieviel genau müsste ich nachfragen.

Ich hab gelesen, dass es theoretisch möglich wäre, während der Berufssschule BaB zu erhalten, da man in der Zeit ja außerhalb von zu Hause wohnt.

Hier zB: "Bei ihren Eltern wohnende Auszubildende, die zu Zeiten des berufsschulischen Blockunterrichts auswärts untergebracht sind, können für diese Zeiträume Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) erhalten."

wobei es hier heißt: http://dejure.org/gesetze/SGB_III/64.html "Eine Förderung allein für die Dauer des Berufsschulunterrichts in Blockform ist ausgeschlossen."

Was stimmt denn nun?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?