Können meine Eltern eine sterbeversicherung kündigen die auf mein Namen läuft?

2 Antworten

Wenn Du zur Zeit des Versicherungsabschlusses noch Kind gewesen bist, ist die Versicherung mit absoluter Sicherheit nicht auf Dich als Versicherungsnehmer abgeschlossen worden.

Du bist lediglich Begünstigter oder versicherte Person und da hast nicht Du der Versicherung Anweisungen zu geben. Das dürfen ausschließlich Deine Eltern und die brauchen Dich für eine Kündigung nicht um Erlaubnis zu fragen.

Eine Bezugsperson kann jederzeit geändert werden. Und zwar von den Versicherungsnehmern, Deinen Eltern.

Und Du warst niemals Versicherungsnehmer.

Was möchtest Du wissen?