Können Konventionalstrafen beliebig hoch sein ?

4 Antworten

Üblicherweise gehören zu einem Vertrag mindestens zwei. Der potentielle Konventionalstrafenschuldner sollte aus Selbsterhaltungstrieb und Vernunft die Höhe stets betragsmäßig begrenzen.

Gutes Thema - wir haben auf der Arbeit so einen Fall - da geht es um 25.000 Euro - Keiner weis wie das ausgeht - liegt bei den Firmenanwälten ! Würde mich auch interessieren, ob es da eine Obergrenze gibt oder Willkür ! Manchmal macht es echt den Eindruck ! So eine Strafe kann ein Unternehmen in den ruin bringen.

Sie darf nicht unbillig bzw. unverhältnis hoch sein; ansonsten kann sie der Richter selbst herabsetzen.

Was möchtest Du wissen?