Können gezahlte Kreditzinsen mit Zinserträgen aus Festgeld für Abgeltungssteuer verrechnet werden?

2 Antworten

Nein. Auch Zinsen für die Anschaffung von Geldanlagen sind nicht mehr abzugsfähig.

Danke für die Info! Gilt dies für alle "Anlagen"? Bei durch die Bank genehmigter vorzeitiger Verfügung des Festgelds zieht die Bank doch auch die anfallenden Vorschusszinsen ab, bevor sie die Abgeltungssteuer berechnet. Wenn jetzt das Festgeld vorzeitig verfügt wird, indem ein Kredit in gleicher Höhe gewährt wird, kann ich dann in diesem Fall die Kreditzinsen von den erhaltenen Habenzinsen abziehen? Danke nochmal!

Einkommenssteuerbescheid erhalten, aber gezahlte Abgeltungssteuer nicht berücksichtigt? Was tun?

Hab gestern meinen Einkommenssteuerbescheid erhalten aber vergessen die gezahlte Abgeltungssteuer anzugeben. Kann man den Freistellungsauftrag noch nachreichen?

...zur Frage

Wollt bei HypoVereinsbank Forwarddarlehen für 2 J., 44.000 €, die möchten 0,9 % + 2,7 % Zins, teuer?

Abend, ich hab bei der Hypovereinsbank nach Forwarddarlehen für 1 Jahre, 44.000 Euro gefragt, wollte mir die momentan günstigen Zinsen sichern, wenn ich in 2 Jahren das Darlehen brauche. Die Hypo verlangt dafür 0,9 Forwardzins und dann noch 2,7 % Zins normal, ganz schön teuer. Was würdet Ihr tun, die Reservierung machen? Oder hoffen, daß in 2 Jahren die Kreditzinsen nicht steigen?

...zur Frage

Tagesgeldkonto mit über 4,5 % Zins seriös?

Hallo, ich bin momentan auf der Suche nach einer Möglichkeit mein Geld vom Girokonto in Sicherheit zu bringen und wenn möglich noch kleine Zinserträge dafür zu bekommen, auch wenn momentan die Zinsen voll im Keller sind. Es handelt sich momentan um ca. 50 T€, über die ich dann aber auch bei Bedarf verfügen können will, d.h. ich suche keine feste Anlage. ...

Bei check24 ist mir heute ein Angebot der Volksbank Lübek aufgefallen, die mit 4,5 % Zins, jedoch mit einer Anlage in mexikanischen Pesos wirbt. Es besteht auch eine 100%ige Einlagensicherung, wo ist der Haken? (außer das die Zinsen nur kurzzeitig garantiert werden)

Greift die Einlagensicherung da überhaupt?

...zur Frage

Kirchenaustritt- wie widerrufe ich den Auftrag an die Bank zur Abführung der Kirchensteuer?

Wenn man unterjährig aus der Kirche austritt, was gilt dann zu tun, damit die Bank auch die Kirchensteuer nicht mehr, wie vereinbart abführt. Reicht ein Anruf, oder ist es ein aufwendiges Verfahren, geht das unterjährig überhaupt?

...zur Frage

Stimmt meine Rechnung mit dem Lottogewinn so?

Hallo zusammen!

Angenommen man besitzt 3.000.000 € dank Lottogewinn und legt die zu dauerhaft 2% p.a. Habenszins an bei seiner Bank (ob 2% dauerhaft realistisch/gut sind lassen wir hier mal außen vor).

Wenn man dann pro Jahr genau 60k Euro (2% von 3 Mio. eben) abzgl. Steuern etc. ausgibt und davon lebt, den Rest auf dem Konto lässt und sonst kein Einkommen hat könnte man das 20/50/70...Jahre lang so machen und hätte danach immer noch 3 Mio. Vermögen oder?!?! Rein mathematisch.

Und ist das realistisch, trotz Inflation so ausgesorgt zu haben (wenn man 30-40k pro Jahr ausgeben möchte)?

BTW, ist leider nur ein Zahlenspiel, hab natürlich keine 3 Mille ;) Gruß

...zur Frage

Rückzahlung vom Krankengeld

Ich habe aktuell den Bescheid über meine volle Erwerbsminderungsrente bekommen, das gezahlte Krankengeld soll jetzt mit der Nachzahlung verrechnet werden. Gibt es die Möglichkeit mit der Krankenkasse zu vereinbaren dies auch ratenweise zu bezahlen? Hintergrund: Ich bekomme knapp 1000,00€ Rente, bin geschieden und habe einen minderjährigen Sohn für den ich noch 3 Jahre unterhaltspflichtig bin. Was ist da möglich? Ich weiß im Moment nicht weiter.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?