Können die Eltern den Pflichtteilsanspruch per Notarvertrag kürzen?

5 Antworten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten besondere Klauseln zu finden.

Neben dem von Forellenfang eingebrachten, gibt es auch ein Vorab für Pflege, wenn sich ein Kind lange zeit um die Pflege der Eltern gekümmert hat und dadurch auf Einnahmen aus Lohn- und Gehalt verzichtet hat. Auch so etwas kann den Pflichtteil verringern.

Um zu beurteilen, ob die Kürzungen des Pflichtteils rechtmäßig sind, muss man den gesamten Vorgang kennen.

Meinst Du wirklich das was Du da schreibst? Einen Erbanteil kann man beliebig kürzen oder aberkennen. Pflichtteilsansprüche aber heißen nicht ohne Grund so: Sie sind PFLICHT sofern ein Hinterbliebener pflichtteilsberechtigt ist. Da gibt es nichts zu kürzen, nur ganz zu entziehen und das geht einseitig nur, wenn einer der im Gesetz genannten Gründe vorliegt:

http://dejure.org/gesetze/BGB/2333.html

Ein besonderer Fall von Kürzung des vollständigen Pflichtteils kann bei Erbunwürdigkeit vorliegen, wenn z. B. der Erbe den Erblasser vorsätzlich oder widerrechtlich gehindert hat, eine Verfügung von Todes wegen zu errichten oder aufzuheben,

•den Erblasser widerrechtlich getötet oder zu töten versucht oder in einen Zustand versetzt hat, infolge dessen der Erblasser bis zu seinem Tod unfähig war, eine Verfügung von Todes wegen zu errichten oder aufzuheben;

•den Erblasser durch arglistige Täuschung oder Drohung gezwungen hat, eine Verfügung von Todes wegen zu errichten oder aufzuheben,

•sich in Ansehung einer Verfügung von Todes wegen einer strafbaren Urkundenfälschung oder einer sogenannten Urkundenunterdrückung schuldig gemacht hat.

http://www.anwalt.de/rechtstipps/unter-welchen-bedingungen-kann-der-pflichtteil-des-erbberechtigten-gekuerzt-werden_013444.html

Pflichtteil ,wenn die 3 Jahre verstrichen sind?

Mein Vater ist vor 7 Jahren verstorben.Er hatte kein Testament.Mein Bruder möchte seinen Pflichtanteil vom Elternhaus ausgezahlt bekommen,möchte jedoch kein Wertgutachten b.z.w danach abrechnen und keinen realistischen Preisvorschlag annehmen.Er droht stattdessen,wenn wir ihn die geforderte Summe nicht geben,wird er das Haus Zwangsversteigern lassen.

Was kann man tun, wenn man Ihn aus der Erbengemeinschaft kriegen möchte und er auf unser Angebot mit dem Wertgutachten nicht eingeht??

Ist das überhaupt möglich, daß das Haus Zwangsversteigert wird, obwohl meine Mutter noch lebt?(Beide Elternteile ideele hälfte.)

Kann mein Bruder nach 7 Jahren noch was fordern?


  • Stirbt ein Elternteil ohne Testament (gesetzliche Erbfolge) und fordert ein erbberechtigtes Kind (oder alle) nicht ein, so verjährt der Pflichtteilsanspruch nach 3 Jahren und die/das Kind(er) müssen bis zum Tod des zweitversterbende


...zur Frage

Kann ich meinen Pflichtteil vom Lebenspartner meiner Mutter verlangen?

Hallo,

als mein Vater im Oktober 2000 starb, forderte meine Mutter von mir, auf alle etwaigen Ansprüche als Nacherbe zu verzichten, damit sie den Erbschein alleine bekommt. Heute weiß ich, daß es ein großer Fehler war, diese Unterschrift beim Notar zu leisten! Ich habe damals weder meinen Pflichtteil, noch Geld o.ä. verlangt! Im notariell beglaubigten Testament meiner Eltern stehe ich zwar als Alleinerbin, da ich die einzige Tochter bin, aber was ist, wenn meine, mittlerweile an Demenz leidende Mutter, Haus und Grundstück ihrem Lebensgefährten überschrieben hätte? Ich weiß, das würde sie nie tun, wenn sie noch ihren klaren Verstand hätte! Da sie immer noch als "Geschäftsfähig" gilt, könnte ich wahrscheinlich nichts dagegen unternehmen, oder das dann anfechten!? Könnte ich wenigstens meinen Pflichtteil bei diesem Mann einfordern, falls meine Mutter, die sehr krank ist, sterben würde? Vielen Dank für eure Antworten 😃

...zur Frage

Hälftige Überschreibung eines mehrfamilienhauses wegen pflichteilsansprüchen

Damit das Mehrfamilienhaus nach dem Tod meines Mannes wegen der Pflichtteilsansprüche seiner Söhne nicht verkauft werden muß, möchte er mir dieses Haus zur Hälfte überschreiben.Würde dadurch der Pflichtteil seiner Kinder gemindert?

...zur Frage

Soll vor Notar auf Pflichtteil verzichten, hätte das später Gültigkeit?

Wenn man zu Lebzeiten mehr Geld erhält als das Geschwisterchen- und dafür gleich mal unterschreiben soll, daß man später keinen Pflichtteil mehr verlangt (Notartermin), hat das dann Gültigkeit? Kann man das vertraglich tatsächlich ausschließen? Was ist wenn die Eltern nach Unterschrift nochmals im Lotto gewinnen und das Vermögen dann viel mehr geworden ist, bis sie versterben? Hat man dann Pech gehabt wie man so schön sagt oder kann man die Unterschrift zum Verzicht widerrufen?

...zur Frage

Werden Gemeinschaftskonten beim Berliner Testament zu 50% auf Pflichtteilsforderung angerechnet?

Meine Eltern haben ein Berliner Testament. Wenn einer meiner Brüder trotzdem beim Tod des ersten Elternteils einen Pflichtteil fordern sollte, werden die Gemeinschaftskonten dann zu 50% angerechnet. Es gibt noch ein Konto, das nur auf meinen Vater lautet. Wird das dann zu 100% angerechnet?

...zur Frage

Der Mann meiner Mutter ist gestorben, meine Mutter erbt alleine, danach meine Schwester und ich. Können wir den Pflichtteil fordern bevor meine Mutter stirbt?

Der Mann meiner Mutter ist gestorben. Es gibt ein Berliner Testament. Meine Mutter erbt allein. Nach dem Tod meiner Mutter erben meine Schwester und ich. Der Mann meiner Mutter hat noch 4 Kinder die nun Ihren Pflichtteil bekommen. Der Mann meiner Mutter ist nicht unserer Vater. Wir haben einen eigenen Vater. Die 4 Kinder sind auch nicht die Kinder unserer Mutter, sondern sind aus erster Ehe des Verstorbenen. Kann meine Schwester und ich auch schon den Pflichtteil fordern bevor unsere Mutter gestorben ist ?? Teilen sich alle 6 den Pflichtteil ?? ( 4 Kinder des Mannes und wir 2 ) Beispiel. 2400 Euro ist der Nachlass. Die Hälfte bekommt unsere Mutter. 1200 Euro. Die andere Hälfte, 1200 Euro, gehen dann durch 6 Pflichtteilsberechtigte, wo dann jeder 200 Euro bekommt.
Ist das so korrekt oder wie läuft das ?? Klingt zwar einfach, ist aber doch sehr kompliziert. Wenn da jemand helfen könnte , wäre das sehr toll. Vielen Dank. Montgo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?