Können Beiträge für eine Direktlebensversicherung steuerlich geltend gemacht werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Direktversicherung heißt deshalb so, weil die Beiträge direkt vom Brutto abgezogen werden. Also ohne Steuerabzug in deinen Vertrag für die betriebliche Altersvorsorge fließen.
Da du für die Beiträge keine Steuer zahlst, kannst du logischerweise auch nichts abziehen,

Was möchtest Du wissen?