knto einfrieren?

4 Antworten

Warum wandelst du dein Konto nicht in ein P Konto?

Du kannst ein neues eröffnen, solange keine Zweifel an deiner abgegebenen Vermögensauskunft bestehen, erfolgt auch keine Kontenabfrage übers Bundeszentralamt für Steuern. Aber wenn das Konto dann nicht mehr besteht, kommen schnell Zweifel auf.

Du machst dich außerdem strafbar, wenn du Vermögenswerte verschiebst und den Gläubigern dadurch den Zugriff auf das Geld entziehen willst, was pfändbar wäre.

Der Gerichtsvollzieher darf unter anderem auch beim zuständigen Bundesamt anfragen, bei welchen Banken der Vollstreckungsschuldner Konten hat.

Das würde auf jeden Fall auffliegen.

Wenn es bei der SCHUFA gemeldet wurde (und das wird es) dann kannst du das nicht machen, da du eine negative Schufaklausel hast.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

schon egal,Euro hat nur noch Klopapierwert

0

Und dann? Früher oder später erfährt der GV es erneut.

Wie wäre es mit Umwandlung in P-Konto?

Woher ich das weiß:Beruf – § 34d GewO vorhanden

Was möchtest Du wissen?