Knöllchen in Holland unvollständig bezahlt was passiert mir jetzt?

2 Antworten

Na ja, wenn ich gelbe Kennzeichen auf der Autobahn sehe, kriege ich auch den Affen, aber aus anderen Gründen.

Ich kann nur Dir raten. Dich anwaltlich vertreten zu lassen. Nur so kannst Du in den Niederlanden alle Rechtsmittel ausschöpfen die man ausschöpfen kann. Den Kopf in den Sand zu stecken und selber zu wurschteln wäre da die schlechteste Lösung.

Völlig richtig, würde ich aber nicht machen. Es bleibt dann nicht bei den EURO 388,-- sondern wird sich wohl noch verdoppeln durch die Gebühren für den RA und seine internationale Tätigkeit innerhalb der EU. (Ist ja auch wirklich sehr schwieriges Rechtsgebiet). :-)

Ich habe mich vor wenigen Wochen sehr über 2 Knöllchen aus den USA für angeblich nicht bezahlte Maut geärgert. Ich habe damals bezahlt, mir aber keine Quittungen geben lassen.

Ich habe mit den Zähnen geknirscht, aber noch einmal bezahlt.

Ja, wenn man reist, dann kann man was erleben......und auch dazulernen. :-)

2
@RatsucherZYX

Geldbußen sind innerhalb der EU vollstreckbar und das ist das Problem und auch der Unterschied zu denen aus der USA. Ich würde daher die Anwaltskosten unbedingt investieren.

0
@Privatier59

Wenn man öfter in den USA unterwegs ist würde ich diese aber nicht offen lassen. Könnte Probleme bei der Einreise geben.

2
@Privatier59

@Privatier59

Ich würde daher die Anwaltskosten unbedingt investieren.

Welches Argument könnte denn die verspätete 1 EURO-Zahlung so begründen, dass von den zusätzlichen Gebühren abgesehen wird? Was entschuldigt denn "Schusselichkeit?"

Oder würdest du Kulanz erwarten, nach dem "freundlichen" Schriftverkehr?

2
@Privatier59

Vollstreckbar sind sie in der EU - werden sie auch vollstreckt?

In den USA werden sie - oder Du sitzt im nächsten Flieger zurück.

3
@RatsucherZYX

@Ratsucher: Genau diese Fragen kann nur ein im niederländischen Recht versierter Jurist beantworten.

1
@Privatier59

@Privatier

Ich würde daher die Anwaltskosten unbedingt investieren.

.........aha, verstehe (nicht).

Mit anderen Worten, schlechtem Geld noch gutes hinterherwerfen.

0
@RatsucherZYX
Mit anderen Worten, schlechtem Geld noch gutes hinterherwerfen.

Dann dürften wir auch nicht mehr zum Arzt gehen, denn sterben werden wir alle mal.

0

Hallo

Ich kann verstehen, wie es dir geht. Ich würde agrnicht lang fackeln, geh zum Anwalt, hast doch bestimmt nen Rechtschutz und lass das ihn klären. Allein scheinst du nicht weiterzukommen.

LG

Steuern, Sozialversicherung etc. bei Ausländern?

Eine Bekannte aus Holland (Studentin) macht in Deutschland ein Praktikum und verdient ca. 600 Euro. Woher bekommt sie jetzt eine Steuerkarte, Sozialversicherungsnummer etc.? Kann sie dann auch eine Steuererklärung abgeben? Überweisen Finanzämter dann auch auf ein holländisches Konto?

...zur Frage

Gibt es eine Möglichkeit EURO in den Jemen zu überweisen, Stichwort Finanzembargo?

Es besteht laut Aussage meiner Bank (Postbank) von denen aus Geld (Eurobetrag) in den Jemen zu überweisen. Gibt es irgendeine Möglichkeit für den Geldtransfer?

...zur Frage

Rechnung falsch bezahlt!

Hilfe! Ich habe vor ca. 2 Wochen eine Rechnung bezahlt. Jetzt kam aber eine Mahnung, in welche gesagt wurde, dass ich die Rechnung nicht bezahlt habe. Und tatsächlich: Als ich die Überweisung (online) mir genauer angesehen habe, habe ich festgestellt, dass da ein Zahlendreher drin ist. Was kann ich denn jetzt tun? Kann ich mein Geld zurück fordern bei der Bank, bzw. wichtiger: Habe ich ein Anrecht darauf? Und noch dazu: Muss ich die Mahngebühren auch bezahlen?

...zur Frage

Gehaltsnachzahlung und Krankentagegeld?

ich habe eine Frage bzgl des Krankentagegeldes in der PKV.

Ich bin seit 14.05.18 krank geschrieben. Mein Arbeitgeber hat die Gehaltsfortzahlung eingestellt, weil ich 2016 wegen der selben Erkrankung für mehrere Monate erkrankt war. Dies wurde auch auf der Gehaltsabrechnung vermerkt.

Nachdem ich über den Anwalt meine Gehaltszahlung für 6 Wochen eingefordert habe, wurde dies rückwirkend vor 1 Tag bezahlt. In der zwischenzeit hat meine PKV sofort die Krankentagegeldzahlung geleistet.

Wie gehe ich nun mit der Doppelten Vergütung um. Was geschieht mit den Beiträgen die an die Arbeitslosenversicherung durch den Arbeitgeber und die PKV abgeführt wurden? Wer kontrolliert das überhaupt?

...zur Frage

Skandalöser Bußgeldbescheid aus den Niederlanden

Hallo zusammen, Heute habe ich aus Holland eine Mahnung erhalten. Ich sei im Juni diesen Jahres 14km/h zu schnell gefahren! Ich bin zwar ein junger, aber ein sehr vorbildlicher Fahrer und war zum ersten mal in Holland mit dem eigenen Auto. Auf der Straße auf der ich geblitzt wurde (N61 in der Nähe von Biervliet, Gemeinde Terneuzen, falls das jemanden etwas sagt) war soweit ich weiß 100 erlaubt und ich bin die besagten 14km/h zu schnell gefahren. Die Strafe sehe ich vollkommen ein, bin auch bereit zu bezahlen jedoch ist den Behörden ein "Fehler" unterlaufen der meines Erachtens pure Abzocke ist! In der Mahnung steht dies sei der zweite Bußgeldbescheid, da ich auf den ersten nicht reagiert habe und nun soll ich statt 66 euro 88,5 euro zahlen. Fakt ist jedoch: Ich habe den ersten Bescheid nie erhalten! Mir wurde jetzt erst der Erste (der laut den Holländern der Zweite ist) geschickt und der ist um 16 euro teurer als die eigentliche Strafe, weil ich wie gesagt angeblich nicht gezahlt hätte. (88 euro statt 66 sind es jetzt) Problem ist, ich habe bis zum 9.12. Zeit den Betrag zu überweisen (Eine deutsche Überweisung ist sogar hinten drangetackert!) sonst droht mir wieder eine Erhöhung auf 129 Euro! Wäre das Bußgeld bei 66 Euro geblieben würde ich sofort zahlen, aber so nicht. Frage: Wie verfahre ich jetzt am besten? Ich hoffe jemand kann mir da weiterhelfen.

...zur Frage

Bezahlt Haftpflichtversicherung geschäftliches Laptop?

Mir ist am Wochenende ein großes Missgeschick passiert: Beim Arbeiten zu Hause am geschäftlichen Laptop ist mir eine Tasse Kaffee in die Tastatur gelaufen. Dummerweise war der Rechner nur wenige Wochen alt. Gestern habe ich es meinem Chef gebeichtet, der meint ich solle den Schaden selbst übernehmen bzw. meiner Haftpflichtversicherung melden. Bezahlt die Versicherung den Schaden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?