Knn man eine App wegen Falschangabe verklagen?

1 Antwort

Die App selber nicht, aber die Firma oder die Person, die für die App verantwortlich ist. Das steht in der Regel im Impressum oder in den Vertragsbedingungen.

Klagen musst du dann beim zuständigen Amtsgericht, welches aus dem Ort des zu beklagenden hervorgeht. Wenn der im Ausland sitzt, dann wird es kompliziert.

Wichtig ist auch das geltende Recht. Das ist im Ausland immer das Recht des jeweiligen Landes.

Was möchtest Du wissen?