"Kleine Selbstständigkeit

1 Antwort

Was mich an der Frage wundert ist bereits der zweitletzte satz. Wieviel steuerabgaben kommen auf mich zu und die Einlaeitung, mein steuerberater hat mir zur Selbständigkeit geraten.

Da sitzt Du vor einem Fachmann und fragst hinterher in einem Forum was zu tun ist.

OK.

An arbeiten kannst Du alles machen, was Du Dir zutraust und/oder was Dir spass macht.

Dein Mann hat keine finanziellen nachteile, aber Deine Einkünfte also so ca. 4.200,- nach abzug von Kosten was auch immer kommt dazu, also werden bei einem Familieneinkommen von 50.000,- Euro schon mal so 1.000,- Euro von dem Geld in der Einkommensteuer verschwinden.

Wegen Krankenversicherung brauchst Du keine Angst zu ahben, denn vermutlich bist Du ja zur Zeit über Deinen Mann versichert und das bleibt auch so. die 350,- und weniger bringen da keine eigenen Beitragspflicht.

Was möchtest Du wissen?