Klarna Ratenkaufvertrag?

3 Antworten

Du selbst schreibst auf den Umschlag gar nichts bezüglich des Portos rauf.

Entweder erhältst Du einen Umschlag, auf dem Klarna bereits aufgedruckt hat "Porto zahlt Empfänger" o.ä., oder Du frankierst eben selbst.

Wenn Du Dich mit dieser Frage überfordert fühlst, gehst Du in eine Postfiliale und fragst nach.

wird das Porto von Klarna übernommen

warum bitte schön sollte Klarna diese Kosten tragen - oder hat man Dir einen entsprechenden Freiumschlag beigefügt? Hätte man sicherlich, wenn Klarna beabsichtigen würde diese Kosten zu übernehmen.

Du schickst es dem Absender zurück, dieser sollte im Schreiben zu finden sein !

Ja, das Briefporto zahlst natürlich du, es sei denn es steht etwas anderes dazu in dem Brief.

Muss ich denn auf den Umschlag zurück zum Absender oder Ähnliches schreiben ?

0
@Hallihallo94

Gegenfrage ..... was steht denn üblicherweise auf Briefsendungen welche Du ! empfängst? Wie sieht ein an Dich adressierter Briefumschlag üblicherweise aus?

1
@Hallihallo94

Hast du denn evtl. sogar einen Rückumschlag erhalten? darauf sollte die Rücksendeadresse dann vorausgefüllt sein, den nur zukleben und ab zur Post ‼️

0
@Gaenseliesel

Ohne Porto aber doch nur dann, wenn über der Adresse "Antwort" aufgedruckt ist, oder?

0
@Eifelia

....oder es ist ein bereits frankierter Rückumschlag, was ich mir e' nicht denken kann 🤷‍♀️ Wir wissen nicht einmal ob es überhaupt einen gibt ☝️

2

Was möchtest Du wissen?