Klarna?


28.12.2021, 15:06

Habe keine Rechnung oder Bestellung getätigt.

3 Antworten

Na ja, gegen unberechtigte Forderungen kann man sich wehren, Einschreiben mit Rückschein. Wenn dann doch noch ein sog. gerichtlicher Mahnbescheid kommt Widerspruch einlegen und sich auch einen Anwalt leisten.....

Na Du musst doch am besten wissen, ob Du bei denen irgendwas nicht bezahlt hast!

Davon schreibst Du hier NICHTS!

Und wenn Du tatsächlich dort was offen hast, wäre ignorieren das schlimmste was Du machen kannst!

oh ja hab vergessen es zu schreiben hab keine Rechnung bei denen und auch der Mitarbeiter bei Klarna meinte ich habe so eine Rechnung nicht aber mir kam das Gespräch mit der Inkasso komisch vor.. Der wollte alle meine daten aber weil ich so angst hatte habe ich die ihm gegeben...

0
@Zhara

Was heißt "alle deine Daten"?

Vermutlich prüft der jetzt den Vorgang, was er natürlich nur mit Deinen Daten machen kann.

"Vielleicht" liegt ja auch einfach nur eine Verwechslung vor.

Und PS:

Angst ist immer ein schlechter begleiter, halte Dich zukünftig lieber an Vorsicht!

1
@Alarm67

Name, Adresse , Email und Geburtsdatum

0
@Zhara

Das sind (fast) alles Daten, die ein jeder über Dich mit ein wenig Arbeit rausbekommen kann.

Deine Angst ist in diesem Fall vermutlich unnötig!

0

Hast du irgendwas im Internet bestellt oder sonstwo was gekauft ? und aus versehen auf den Bezahlbutton bei Klarna gedrückt . Prüfe deinen Bestellungen mal nach .

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?