Klage einer Eigentümergemeinschaft gegenüber eines Miteigentümers

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wozu das Rücklagenkonto dient, ist dem WEG zu entnehmen: Der Ansammlung einer Instandhaltungsrücklage.

http://dejure.org/gesetze/WEG/21.html

Dazu gehört die Prozeßführung gegen einen Miteigentümer nicht und zwar so offenkundig nicht, dass ich sogar die Gefahr strafrechtlicher Maßnahmen bei Zuwiderhandlung sehe. Ich denke da an den Straftatbestand der Untreue.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?