Kindesunterhalt gerichtliche Auseinandersetzung Anwaltskosten

1 Antwort

Er muss einen Antrag auf Prozesskostenhilfe stellen udn seine Einkünfte offen legen.

Dann hängt es von der Entscheidung bei Gericht ab und von den zu erwartenden Kosten.

Wenn die Einkünfte so sind wie beschrieben (nahe ALG II), dann wird es m. E. klappen.

Hartz4 und heiraten, jeder behält seine Wohnung?

Hallo zusammen,

ich habe 2 Fragen und suche in diversen Foren, aber es passt alles nicht. Darum schreibe ich nun selbst, vielleicht kann mir hier jemand antworten:

ich, weiblich (Mitte 40) wohne in München, bin alleinerziehend mit einer Tochter (geschieden nach 18 Jahren Beziehung ) und wohne mit ihr seit 5 Jahren in einer 2 Zimmer Wohnung, arbeite Vollzeit und hatte auch noch nie Bezüge vom Jobcenter oder Wohnungsamt. Uns geht es zum Glück wunderbar, alles gut. Ich habe guten Kontakt zum Ex Mann und die Tochter ist jedes Wochenende bei ihm, da es unter der Woche mit Schule usw. meist schwierig ist.

Ich bin seit einigen Jahren mit meinem Freund zusammen (natürlich erst nach dem Ehe-Aus), er hat eine eigene kleinere Wohnung in München. Er ist zeitweise in Beschäftigung, zeitweise ALGII (Hartz 4).

Wir sind beide mit dem Wohnverhältnissen zufrieden, hören uns natürlich jeden Tag und sehen uns am Wochenende.

Nun: wir überlegen dennoch in Zukunft zu heiraten, einfach wegen der Gefühle und Zusammengehörigkeit. Wollen aber die Wohnverhältnisse so belassen und wollen auch finanziell weiterhin unser eigener Herr bleiben.

Für meine Tochter bekomme ich vom Ex keinen Unterhalt, er hat meist zu wenig Geld (kümmert sich aber gut um unsere Tochter), hat auch wieder geheiratet, Frau mit Kind, alle nett usw, ich verlange auch keinen Kindesunterhalt, dies nur nebenbei.

  1. Frage: wenn wir heiraten und mein Freund wieder in Hartz 4 fällt, muss ich für seinen Lebensunterhalt und Miete aufkommen? Ich verdiene recht gut.
  2. Frage: ich bin in Steuerklasse 2 (geschieden mit Kind) und er ledig in Klasse 1. Wenn wir heiraten, kann das so beibehalten werden? Bei mir ist nach wie vor keine volljährige Person im Haushalt. Und wie wäre es bei ihm wenn er in Beschäftigung ist??

Danke vorab

LG

Marie




...zur Frage

Anwalt will bezahlte Rechnung im Nachhinein erhöhen

Guten Tag, mein Mann und ich sind mit einer Rechnung unserer Anwältin nicht einverstanden gewesen und wanden uns an die Anwaltskammer. Nun haben wir, da wir den Zirkus leid waren, die Rechnung doch bezahlt da wir nicht damit rechneten da auf einen Nenner zu kommen. Nun droht diese Anwalt uns damit, das er in der Rechnung die wir nun bezahlt haben nur 50 % des Gegensatandswert berücksichtigt haette und er nun den Rest nachbezahlt haben will. Er haette damals die Rechnung aus Kulanzgründen anstatt den Streitwert 6600 Euro nur 3000 Euro genommen aber nachdem wir uns nun an die Anwaltskammer wanden will er seine Rechnung nun nachbessern. Geht das einfach so ???

Darf der Anwalt deshalb die bereits bezahlte Rechnung erhöhen und das obwol im Anschreiben stand das er aus Kulanz nur die Haelfte des Streitwertes berechnet.??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?