Kindesunterhalt gerichtliche Auseinandersetzung Anwaltskosten

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Er muss einen Antrag auf Prozesskostenhilfe stellen udn seine Einkünfte offen legen.

Dann hängt es von der Entscheidung bei Gericht ab und von den zu erwartenden Kosten.

Wenn die Einkünfte so sind wie beschrieben (nahe ALG II), dann wird es m. E. klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?