Kindesunderhalt berechnen?

3 Antworten

1036 Euro brutto = 830 Euro netto + 219 Euro Kindergeld abzügl. 90 Euro Freibetrag = 959 Euro ..... das ist mehr als bedarfsdeckend.

Ergo Unterhaltsanspruch der Tochter = Null ......

https://www.smart-rechner.de/unterhalt/ratgeber/volljaehrige_kinder.php

Danke, es gibt auch andere Rechner im Internet, wo völlig andere Beträge auftauchen.

0
@RalfDD

Am Besten kontaktierst du die Sachbearbeiter des zuständigen Jugendamtes. Was die sagen ist Gesetz

0
@RalfDD

sorry aber das wage ich zu bezweifeln ..... auch der Rechner hinsichtlich der D'dorfer Tabelle ergibt da nichts anderes.

1

Bei 5400 netto beträgt der Unterhalt 903 Euro. Das Einkommen des Kindes liegt unter Hinzuziehung des Kindergeld drüber. Also kein Unterhalt mehr.

Wenn ein Titel bestehen sollte würde ich mir den aushändigen lassen.

Bei diesem AZUBI Einkommen heißt es für Mutter und Vater, ihr d ü r f t die Tochter finanziell unterstützen, m ü s s t es aber nicht mehr. ‼️

Was möchtest Du wissen?