Kinderunterhalt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solltet Ihr heiraten, ist natürlich Dein neuer Ehemann Dir gegenüber zu Unterhalt verpflichtet. Ob sich daraus allerdings in Kombination mit der bestehenden Rente ein Betrag ergibt, der eine Unterhaltsverpflichtung für die Tochter begründet, wage ich zu bezweifeln. Die Einkommensfreibeträge sind hier recht hoch, so daß auch eine zusätzliche Rente mit Höchstsätzen an der mangelnden Leistungsfähigkeit nichts ändern wird.

Nein, natürlich nicht, denn was hat Dein neuer Ehemann mit Deiner Tochter zu tun? Kein Verwandtschaftsverhältnis

EnnoBecker 05.01.2014, 11:33

DH.

Eben. Durch die Hochzeit wird es ja nicht des Mannes Tochter.

1

Was möchtest Du wissen?