kindersunterhalt absetzen wenn es in der USA lebt

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kindesunterhalt ist generell nicht absetzbar.

Für die zwei Töchter hast Du in den Lohnsteuerabzugsmerkmalen 1,0 Kinderfreibeträge, 0,5 pro Kind. Die anderen 0,5 pro Kind hat die Lebensabschnittsgefährtin/Kindesmutter. Für die Töchter können Betreuungskosten angesetzt werden und auch Krankenversicherung, sofern es sich um eine private Krankenversicherung handelt.

Für die Lebensgefährtin kannst Du ggf. 8004 EUR p.a. Unterhaltsleistungen absetzen, wenn sie ohne Einkommen und ohne wesentliches Vermögen ist.

Hast Du noch nie eine Einkommensteuererklärung gemacht?

andy461980 15.01.2013, 08:56

Hallo danke für die Antwort sie hat mir schon geholfen! Ich dachte nur weil ich ja den steuerfreien Betrag nicht geltend machen kann bekomme ich bei der Steuer was wieder. Und bei meinen anderen Kindern kann ich also den Kindergarten und das essensgeld für die Schule angeben!?

0
andy461980 15.01.2013, 08:56

Hallo danke für die Antwort sie hat mir schon geholfen! Ich dachte nur weil ich ja den steuerfreien Betrag nicht geltend machen kann bekomme ich bei der Steuer was wieder. Und bei meinen anderen Kindern kann ich also den Kindergarten und das essensgeld für die Schule angeben!?

0
andy461980 15.01.2013, 09:00

Ach übrigens ich habe jedes Jahr eine gemacht aber nie das bekommen was im Programm stand und meine Lebensgefährtin hat eine 20st. Anstellung also muss sie ja auch eine Steuererklärung machen.

0
jowaku 16.01.2013, 09:47

Kindesunterhalt ist generell nicht absetzbar.

und was ist mit § 33a EStG ?

0
gandalf94305 16.01.2013, 10:15
@jowaku

Wie willst Du das anwenden? Das gilt nicht für Kindesunterhalt, sondern für Ehegattenunterhalt und Unterhaltsleistungen für bedürftige Personen (z.B. eine unverheiratete Kindesmutter).

0

Was möchtest Du wissen?