kindersunterhalt absetzen wenn es in der USA lebt

1 Antwort

Kindesunterhalt ist generell nicht absetzbar.

Für die zwei Töchter hast Du in den Lohnsteuerabzugsmerkmalen 1,0 Kinderfreibeträge, 0,5 pro Kind. Die anderen 0,5 pro Kind hat die Lebensabschnittsgefährtin/Kindesmutter. Für die Töchter können Betreuungskosten angesetzt werden und auch Krankenversicherung, sofern es sich um eine private Krankenversicherung handelt.

Für die Lebensgefährtin kannst Du ggf. 8004 EUR p.a. Unterhaltsleistungen absetzen, wenn sie ohne Einkommen und ohne wesentliches Vermögen ist.

Hast Du noch nie eine Einkommensteuererklärung gemacht?

Hallo danke für die Antwort sie hat mir schon geholfen! Ich dachte nur weil ich ja den steuerfreien Betrag nicht geltend machen kann bekomme ich bei der Steuer was wieder. Und bei meinen anderen Kindern kann ich also den Kindergarten und das essensgeld für die Schule angeben!?

0

Hallo danke für die Antwort sie hat mir schon geholfen! Ich dachte nur weil ich ja den steuerfreien Betrag nicht geltend machen kann bekomme ich bei der Steuer was wieder. Und bei meinen anderen Kindern kann ich also den Kindergarten und das essensgeld für die Schule angeben!?

0

Ach übrigens ich habe jedes Jahr eine gemacht aber nie das bekommen was im Programm stand und meine Lebensgefährtin hat eine 20st. Anstellung also muss sie ja auch eine Steuererklärung machen.

0

Kindesunterhalt ist generell nicht absetzbar.

und was ist mit § 33a EStG ?

0
@jowaku

Wie willst Du das anwenden? Das gilt nicht für Kindesunterhalt, sondern für Ehegattenunterhalt und Unterhaltsleistungen für bedürftige Personen (z.B. eine unverheiratete Kindesmutter).

0

Kindes-Unterhalt - Ärger, wenn ich im neuen Beruf weniger verdiene und weniger Unterhalt zahle?

Wie ist es beim Kindes-Unterhalt - bekäme ich Probleme, wenn ich als Berufsschullehrer (mein Traumberuf) weniger verdiene als momentan und dann weniger Unterhalt meinen Kindern zahlen könnte, die bei meiner Ex-Frau leben? Natürlich würde ich weiter zahlen, aber das Gehalt wäre weniger und damit bliebe weniger finanzieller Spielraum.

...zur Frage

Beziehen von Kindergeld nach Scheidung

Guten Tag, Ich bin geschieden und meine exfrau lebt mit dem gemeinsamen Kind in Spanien . Für meinen Sohn bezahle ich unterhalt und beteilige mich an Kosten zur hälfte was die Schule betrifft. Meine exfrau will in Deutschland kein Kindergeld beantragen. Nun meine Frage: kann ich dafür den Antrag auf Kindergeld stellen? steht mir nach deutschem Recht das beziehen des Kindergeldes zu?

...zur Frage

Was für Sonderausgaben muss man zusätzlich zu Kindesunterhalt leisten

Hallo, mein Freund ist seid einem halben Jahr getrennt. Bezahlt regelmäßig den Kindesunterhalt usw. Sieht auch alle 14 Tage seine Tochter. Die Exfrau möchte jedoch immer irgendwelche Sonderleistungen von ihm bezahlt haben, die er auch nach langen Streitereien dann auch bezahlt (sie streitet grundsätzlich in Anwesenheit des Kindes, damit er klein beigibt). Das Handy von dem Mädchen war kaputt, jetzt habe ich ihr mein altes Handy gegeben und sie ist glücklich damit. Jetzt möchte die Mutter dass der Vater dem Kind ein neues Handy kauft, da es angeblich kaputt ist (was aber nicht so ist). Außerdem brauche das Kind einen neuen Kleiderschrank den müsse er auch bezahlen. Ebenso habe sie keine Klamotten und Schuhe mehr. usw. Nun meine Frage, muss dies alles der Kindesvater trotz Unterhaltszahlungen bezahlen?

Ich bin selbst geschieden und habe zwei Kinder, mein ex hat über 1,5 Jahre keinen Unterhalt bezahlt. Hat nun einen Rückstand von 6000 Euro die er mit 20 € raten abbezahlt da er kein Geld hat (postet aber in FAcebook dass er mit der neuen Partnerin auf Karibikkreuzfahrt ist und sich ein Motorrad kauft, und und und) Ich habe alles beim Umzug selbst bezahlt. ich habe die Konfirmation bezahlt (wo er die Leute eingeladen hat) ich bezahle alles alleine und fordere nichts.

Vielen Dank vorab.

...zur Frage

Unterhalt für volljähriges Kind. Was müssen Eltern alles zahlen?

Eltern müssen für Kinder unter 18 Jahren grundsätzlich aufkommen, das ist mir klar. Mein Cousin hat gerade Abi gemacht und will nun studieren. Seine Eltern sträuben sich, dafür aufzukommen, obwohl sie es locker könnten. So leben sie zumindest nach außen hin. Welche Rechte hat mein Cousin? (es wird bestimmt nicht zu einer Klage kommen!)

...zur Frage

Bekomme ich Wohngeld, wenn ich für meine beiden Kinder Unterhalt zahle???

Hallo... ich brauche dringend Hilfe!

Ich, männlich, geschieden, zwei Kinder, LKW-Fahrer von Beruf, zahle monatlich 600 Euro Unterhalt an meine Ex-Frau, bzw. meine Kinder (8 und 11 Jahre)

Meine Frage: steht mir Wohngeld zu? Schließlich sind alle zwei Wochen und in den Ferien die Kinder bei mir, so daß ich eine Wohnung mit Kinderzimmer habe und benötige.

Da ich auch auf ein Auto zur Arbeit angewiesen bin, kann ich doch auch Fahrtkosten absetzen, oder?

...zur Frage

Muß ich meiner Tochter noch weiterhin Unterhalt zahlen?

Sorry nochmals wegen der kargen Infos gestern. Meine Tochter ist volljährig und wird nächsten Monat 19. Sie hat im August ihre Ausbildung begonnen, bei der sie 640,-€ Netto verdient. Des weiterin lebt sie noch bei ihrer Mutter . Das Kindergeld wird mit Sicherheit von ihrer Mutter als Kostgeld einbehalten,was ich aber nicht genau weiss,da sie bisher immer das Kindergeld auf ihr Konto bekommen hat. Weiterhin muß ich noch erwähnen, das ich noch zwei weitere Kinder habe. Eine Tochter die 16. ist und auch bei ihrer Mutter lebt und einen 8jährigen Sohn der bei mir und meiner neuen Lebensgefährtin wohnt.Das Kindergeld für die 16 jährige bekommt auch meine Ex-Frau, da sie ja auch bei ihr lebt. Der Sohn ist aus der Beziehung mit meiner Lebensgefährtin. Mein Netto-Verdienst liegt bei ca. 2000,-€.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?