Kindergeldanspruch

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich fürchte, die sind im Recht. Da er nicht in Ausbildung ist, hat er keinen Kindergeldanspruch.

Da ausserdem schon abzusehen ist, das er in weniger als 3 Monaten wieder zur Schule geht, wird man ihm auch keine Arbeit vermitteln.

Ich denke schon, daß Du für Deinen Sohn Kindergeld kriegen müßtest: er fängt ja im September eine allgemein bildende Schule an, und für eine Übergangszeit bis zu 4 Monate zahlt die Kindergeldkasse. Man müßte jetzt wisscne, wie lange er ohne Zuschuß war. Außerdem könntest Du Deinen Sohn beim Arbeitsamt auch Meldung als Arbeitssuchender oder Ausbildungssuchender registieren lassen, dann gibts Kindergeld bis 21 bzw . 23 Jahre.

Was möchtest Du wissen?