Kindergeld zurückzahlen. Welcher Betrag wird zugrunde gelegt ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schön wär's.

Erst hattet ihr vier Kinder für die ihr Kindergelberechtigt wart. Nun habt ihr drei Kinder. -Also kein viertes Kind mehr. Für's vierte Kind bekamt ihr 215 €uro, die fallen rückwirken weg. Das ist nicht schwer zu rechnen...

das er als das erste Kind ja nur einen Anspruch auf 184 Euro gehabt hätte ?

Und hier liegt der Irrtum.

Nicht das Kind hat Anspruch auf das KiG, sondern die Eltern. Das Kind hat nur Anspruch auf Unterhalt durch die Eltern.

Und der Anspruch auf KiG berechnet sich nach der Anzahl der Kinder, siehe "betroffen".

Was möchtest Du wissen?