Kindergeld über 25 wegen Zweitausbildung

2 Antworten

Das Kindergeld bekommst du, unabhängig davon, was du machst - allerdings nur bis zu deinem 25. Geburtstag. Hast also dann keinen Anspruch mehr.

Wenn Du ein Kind hast, ja.

Das Kindergeld, was Deine Eltern für Dich bekommen, läuft mit Deinem 25. Geburtstag aus.

http://www.kindergeld.org/kindergeld-in-ausbildung.html

Dafür können Deine Eltern dann die Unterstüzung , die sie an Dich zahlen dann mit bis zu 8.354,- Euro gem. § 33a EStG abziehen.

Wird das Kindergeld (für sich selbst) nicht auch gestrichen, wenn man eine Ausbildung abgeschlossen hat? Mir war so, als ob das damals auch bei mir der Fall war. Mit abgeschlossener Ausbildung ist der Anspruch erloschen.

0

Was möchtest Du wissen?