Kindergeld trotz Auslandsjahr?

2 Antworten

Hallo dannycrain33 - Deine Eltern haben nur für einen Zeitraum von 4 Monaten nach dem Abi weiterhin Anspruch auf Kindergeld, (als Übergangslösung) wenn Du danach eine Ausbildung startest. Wenn nicht, endet der Kindergeldanspruch meines Wissens sofort. Während des Work-and Travel-Jahres hast Du nur Anspruch, wenn Du eventuell einen Sprachkurs absolvierst. Der muss aber eine gewisse monatliche Stundenzahl haben, ansonsten wird das nicht anerkannt, weil der "Urlaubsfaktor" überwiegt. Bitte erkundige Dich da nochmal genau bei der Kindergeldstelle. Wenn Du nach einem Jahr zurück bist und dann eine Ausbildung beginnst und noch nicht 25 Jahre alt bist, dann haben deine Eltern wieder Anspruch auf Kindergeld.

Ich hatte mal das selber Problem. Das ist jetzt schon 4 Jahre her, aber ich habe damals mit einem Praktikum (10 Wochen) und einem TOEFL Test diese 4 Monatsgrenze zweimal durchbrochen und damit haben meine Eltern konstant Kindergeld bekommen. Wenn du work&Travel machst, dann wirst du ja eh arbeiten. Wenn man das als Praktikum macht, dann kann man es auch noch gut im CV verkaufen. Würde ich mir in jedem Fall mal überlegen!

Was möchtest Du wissen?