Kindergeld trotz Abgeschlossener Ausbildung ?

1 Antwort

Unabhängig von den gesundheitlichen Hintergründen steht den Eltern auch bei einer Zweitausbildung des Kindes das Kindergeld zu. 

Dabei wird Einkommen des Kindes aus einem Ausbildungsverhältnis auch nicht angerechnet (“ ist unschädlich“).

Da ich von meinem tollen tablet aus leider nichts verlinken kann, müßtest Du ggf. selbst die Stichworte “KG und Zweitausbildung“  googeln. Falls Du seriöse Quellen/Belege haben möchtest.

Was möchtest Du wissen?