Kindergeld pfändbar?

2 Antworten

NEIN. Schuldner haften stets für sich selbst. Niemand anderes kann für die eigenen Schulden in Regress genommen werden. Man kann nur gesamtschuldnerisch von Gläubigern in Regress genommen werden, wenn die Forderungen mal mit zwei oder mehr Unterschriften ursprünglich über Rechnungen (Mahnbescheide, Titel) entstanden sind. Dein Sohn bleibt natürlich verschont. Das Jugendkonto darf nicht gepfändet werden. Erben können von Erblassern Schulden vererbt bekommen. Das wäre noch so ein Sonderfall, das Schulden von einer Person auf die andere übertragen werden.

Danke für ihre Nachricht.
Auch wenn er erst 17 Jahre ist und er dadurch nur ein Jugendkonto hat, das ich ihm sozusagen erlaubt habe.

0
kann das Jugendkonto von meinem Sohn gepfändet werden, weil ich als Mutter Schulden habe ?

Nein, Dein Sohn haftet nicht für Deine Schulden

Auch nicht, wenn das Kindergeld auf das Konto kommt von meinem Sohn und ich als Mutter Kindergeldberechtigt bin ?

0
@wilees

Vielen Dank für die Rückmeldung für die Rückantwort

0

Was möchtest Du wissen?