Kindergeld in Ausland

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zitat:

Deutsche erhalten nach dem Einkommensteuergesetz grundsätzlich Kindergeld, wenn sie in D ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt haben..... Auch Deutsche, welche im Ausland wohnen, aber in D entweder unbeschränkt einkommensteuerpflichtig sind oder entsprechend behandelt werden, erhalten Kindergeld.

In D wohnende Ausländer können Kindergeld erhalten, wenn sie eine gültige Niederlassungserlaubnis besitzen. Bestimmte Aufenthaltstitel können ebenfalls einen Anspruch auf Kindergeld auslösen...

Quelle: http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/Veroeffentlichungen/Merkblatt-Sammlung/MB-Kindergeld.pdf (Seite 6)

Damit: lebst du in der Türkei, dann nein. Solltest du dennoch das Unmögliche schaffen, unbeschränkt in D steuerpflichtig zu sein, dann solltest du mit der Familienkasse reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein !!!!!!!! WARUM AUCH !!! Kindergeld wird in Deutschland in Abhängigkeit vom Kindsalter und der Kinderanzahl an deutsche Eltern bezahlt, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben und/oder hier unbeschränkt einkommenssteuerpflichtig sind .Guckst du hier :

http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/Veroeffentlichungen/Merkblatt-Sammlung/MB-Kindergeld.pdf

Gruß Z... .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stuffi
21.01.2013, 21:53

Hallo Zitterbacke, Kindergeld wird nicht nur an deutsche Eltern sondern auch an ausländische Eltern, die ihren Wohnsitz oder gew. Aufenthalt in Deutschland haben und/oder in D unbeschr. einkommensteuerpflichtig sind. Gruß stuffi :)

0

Wieso solltest du Kindergeld vom deutschen Staat bekommen wenn du in der Türkei lebst ? Ich weiß nicht ob es in der Türkei ähnliche "Zuschüsse" vom Staat gibt, denn wenn es diese gibt wäre es äußerst dreist auch noch deutsches Kindergeld beziehen zu wollen.

Das Kindergeld ist für Menschen in Deutschland gedacht und nicht für Menschen die im Ausland leben, egal ob mit oder ohne Deutsche Staatsbürgerschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Primus
23.01.2013, 19:42

D.H.

2

Was möchtest Du wissen?