Kindergeld fuer meine in Polen lebende Tochter

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

beantragen.

Ohne das Du einen Antrag stellst, kann die Kindergeldstelle nciht wissen, dass Du einen Anspruch hast.

§ 62EStG Anspruchsberechtigte

(1) Für Kinder im Sinne des § 63 hat Anspruch auf Kindergeld nach diesem Gesetz, wer 1. im Inland einen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat

§ 63 EStG Kinder

(1) 1Als Kinder werden berücksichtigt 1. Kinder im Sinne des § 32 Absatz 1

§ 32 EStG Kinder, Freibeträge für Kinder

(1) Kinder sind 1. im ersten Grad mit dem Steuerpflichtigen verwandte Kinder,

Also bekommst Du für Deine Tochter Kindergeld, Du mußt es nur beantragen.

http://www.kindergeld.org/formulare.html

Nach der EG-Verordnung 1408/71 haben Arbeitnehmer, Arbeitslose oder Rentner in dem Land, in dem sie sozialversichert sind, Anspruch auf alle Sozialleistungen, die nach den jeweiligen nationalen Rechtsvorschriften vorgesehen sind.

Dazu gehört auch das Kindergeld.

Wenn die bisherigen Antworten Dir nicht weitergeholfen haben, wende Dich an die Familienkasse und bitte dort um Auskünfte.

Damit bist Du dann bestimmt auf der sicheren Seite.

ausländische KV

Polnischer Staatsbürger gemeldet in Polen und Deutschland fällt aus der GKV der Familie raus ( scheidung).

Er hat kleingewerbe was er in deutschland betreibt und versteuert.

KV soll in Polen abgeschlossen werden und auch für Ausland gelten ( Privat und Beruf KV).

ist sowas usus ?

...zur Frage

Elterngeld&Hartz4 - Wieviel Elterngeld steht mir zu?

Hallo, ich bin 32 Jahre alt und Mutter von zwei Töchtern (11 Monate und 10 Jahre). Nachdem ich circa 5 Jahre in Österreich gelebt und gearbeitet haben, bin ich nun seit Jahresanfang wieder in Deutschland. Da ich noch bis zum September in Elternzeit bin und mein Lebensgefährte momentan seinen Schulabschluss nachholt, haben wir Hartz4 beantragt. Einen Antrag auf Kindergeld und Elterngeld ( für 1 Jahr ) habe ich auch bereits im Februar gestellt. Und hier kommt das momentane Hauptproblem: Beide Anträge wurden bis dato noch nicht bearbeitet. Man bekommt keine genaue Auskunft warum es so lange dauert. Es heißt, es ist ein EU-Fall. Dazu stellt sich mir die Frage, wieviel Elterngeld steht mir zu? Bekomme ich nur den Regelsatz, da ich jetzt im Hartz 4 Bezug bin oder wird es nach meinem Durchschnittsgehalt berechnet, da ich ja vor der Schwangerschaft gearbeitet habe? Werden die Zahlungen von der österreichischen Krankenkasse für die 6 Wochen Elternzeit vor und nach der Entbindung berücksichtigt? Wird mir dann das ganze Elterngeld aufs Hartz 4 angerechnet, genau wie das Kindergeld? Meine kleine Tochter geht jetzt bald die Kindertagesstätte, dass ich schnellst möglich wieder arbeiten kann. Mein Freund macht momentan seinen Schulabschluss nach und bekommt auch seinen Regelbedarf vom Jobcenter. Wieviel von meinen Verdienst wird mir dann abgezogen, da ich ja für ihn aufkommen muss? Ich denke nicht, das ich hier mit meinem Gehalt für eine 4-köpfige Familie aufkommen kann. Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte.

...zur Frage

Kindergeld wird weiter gezahlt auch wenn die Tochter im Marokko zur schule geht???

Unsere Tochter geht in Marokko zur Vorschule, bekommen wir trotzdem weiterhein Kindergeld oder wird das Gestrichen???

...zur Frage

Bekommt man Kindergeld wenn man im Ausland wohnt?

Bekommt man eigentlich weiterhin Kindergeld wenn man im Ausland wohnt oder muss man dafür seinen ständigen wohnsitz wirklich in Deutschland haben (ansonsten würde sich nichts ändern)?

...zur Frage

Bin auf den Philippinen verheiratet. Unser 1.Kind kommt im August: wo beantrage ich Kindergeld

Bekomme ich Kindergeld wenn ich mit einer Filipina verheiratet bin und diese nicht in Deutschland leben will (Was ich durchaus Verstehen kann) Bin Rentner habe in Deutschland einen festen Wohnsitz und bin auch steuerlich gemeldet. Wenn ja, wo muß ich das Beantragen und muß meine Frau und Kind dafür in Deutschland leben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?