Kindergeld Fristen für Nachforderung

1 Antwort

Ich würde sofort den Antrag an die Kindergeldstelle geben und anbieten den Bescheid über die Einkommensteuererklärung nachzureichen, wenn die Entfernungspausschale beim Finanzamt abgerechnet wurde.

Ist das Kindergeld zweckgebunden?

Bei der immer wieder aufkeimenden Diskussion über Kopftuchmädchen & Co wird da nicht vergessen das Kinder oftmals mehr kosten als das Kindergeld einbringt. Und ist das Kindergeld nicht sowieso zweckgebunden und muss zum Wohl des Kindes eingesetzt werden?

...zur Frage

Kindergeld wegen nicht ausreichenden Bewerbungen zurückzahlen?

Hallo,

ich bin seit märz bis aktuell arbeitslos und habe nebenbei Bewerbungen geschrieben und abgeschickt, jedoch verstehe ich nicht wieso ich nicht ausreichende Papiere vorgelegt habe. Ich habe in den 5 Monaten ( März - Juli) mehr als 8 Bewerbungen abgeschickt und nachgewiesen, jetzt muss ich 950 € auf die hand zurückzuzahlen? Was denkt ihr darüber und was kann ich dagegen tun, dass ich den Betrag reduzieren bzw gar nicht zahlen muss?

freue mich auf schnelle und hilfreiche Antworten

Vielen danke im Voraus

MfG

Hope

...zur Frage

überzahlung von kindergeld, darf kindergeldkasse 50% einbehalten . mein sohn ist ausgezogen und das

bekomme für drei kinder kindergeld. mein sohn ist ausgezogen. er wohnt jetzt mit seiner freundin zusammen. jetzt will familienkasse rückforderung von 570 euro. da es vonfeuar- märz nicht mehr gerechtfertigt war. bekomme aber nur harz 4 leistungen. und das kindergeld für ddie beiden anderen kinder. jetzt will die kindergeldkasse die hälfte des regelsatzes einbehalten . das kann ich aber überhaupt nicht stemmen. würde einer ratenzahlung zustimmen. aber bei 50% trifft mich eine soziale härte.

...zur Frage

Kindergeld zurück erstatten weil ich Mutter wurde?

Im Jahr 2010 begann ich eine Ausbildung zur Bäckerin, im Februar 2011 wurde ich 18 und erhielt dadurch das ich mich in der Ausbildung befand auch weiterhin mein Kindergeld. Seit August 2012 bin ich in Elternzeit und das Kg wurde eingestellt... Jetzt habe ich von der Kindergeldkasse Post bekommen das sie für den Zeitraum von Jan 2011 bis Ende 2012 das Kindergeld in Höhe von 5.704 € zurückerstatten haben wollen weil ich angeblich nicht berechtigt war. Ausserdem wollen sie eine Kopie meiner Kündigung (von der ich nichts weiss) und eine Kopie von meinem Mutterpass wo der vorraussichtliche Geburtatermin drin steht. Das Ding ist nur das ich nicht Schwanger bin und von meinen Zwillingen wissen sie seit Geburt an ( August 2012) Bescheid da ich für die beiden Kg kriege... Hat irgendwer nen Tipp? Danke schon mal :)

...zur Frage

Gemäß Einkommensteuerbescheid steht bei mir unter Berechnung Steuer nach dem Grundtarif zzgl. Kindergeld. Wird ein Teil des Kindergeldes doch versteuert?

...zur Frage

Zivildienst/Wehrdienst auf Kindergeld anrechnen lassen?

Hallo, man kann sich ja die Zeit des Wehrdienstes bzw. Zivildienst auf die Zeit des Kindergeldes anrechnen lassen wenn man 25 Jahre alt wird, oder? Was ist jetzt wenn ich aber schon fertig bin mit dem Studium? Dann bringt mir diese Zeitanrechnung auch nichts, weil ich mich nicht mehr in der Ausbildung befinde oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?