Kindergeld - Angst vor Rückzahlungsforderung

1 Antwort

Da die Voraussetzungen vorliegen, kann nur etwas passieren, wenn seine Einkünfte höher wären, als im Ausbildungsvertrag verzeichnet. Jahresgrenze 7.680,- Euro

Kindergeld muss zurück gezahlt werden. Wie vorgehen?

Hallo! Habe heute einen Bescheid bekommen, das ich knapp 3500€ kindergeld für die letzten 2 jahre zurück zahlen muss, da ich neben dem Studium zu viel verdient habe. Habe schon viel im Netz gelesen, aber mir ist nicht klar wie ich jetzt am besten vorgehen soll um den Betrag zu mildern oder Änliches. Formulare wurden immer richtig ausgefüllt und trotz zu hohem Verdienst bewilligt. Macht es Sinn einen Anwalt einzuschalten, da das Amt jetzt erst zurück fordert wo es doch direkt hätte nichts bewilligen können? Oder wie kann ich den Betrag mildern? Erstmal nicht zahlen und nachträglich Lohnsteuerjahresausgleich durchführen? Habe jetzt einiges von Werbungskosten etc. gelesen aber mir ist nicht klar wie ich in der akuten Situation jetzt vorgehen soll. Oder ist automatisch alles vom Amt verrechnet worden und mir bleibt nichts anderes übrig als den vollen Betrag zu zahlen? Bitte um Hilfe! Besten DANK!!!!

...zur Frage

Kindergeld Rückwirkend erhalten?

Hallo Zusammen, ich bin ein Schwerbehinderter mit 80 GdB und Merkzeichen G, aG und B im Ausweis. Zurzeit bin ich 29 Jahre alt.

Nun zu meiner Frage. Seit 2009 habe ich die Berufsfachschule beendet bzw. mittlere Reife und bis dahin wurde mir Kindergeld gewährt. Was ich nicht verstehe wieso das Arbeitsamt es beendet hat zu zahlen???

Zweitens, ich und meine Familie wussten halt das Kindergeld bis 25 gezahlt werden/wird. Aber neu erfahren haben wir das Schwerbehinderte Kindergeld ohne Altersbegrenzung erhalten/dürfen.

Es sind also 7 Jahren !!!

Seit letztes Jahr September mache ich eine Rehaausbbildung Büromanagement !!!

Nicht mal mein Rehabegleiterin und Arbeitsvermittler vom Arbeitsamt haben mich dafür informiert, dass ich Recht/Anspruch habe. Das finde ich sehr schade.

Was ist zu Machen?? Habe ich eine Möglichkeit, die 4 Jahre plus 2016 rückwirkend zu erhalten??? Gerichtlich vorgehen? Antrag stellen mit Kopie Schwerbehindertenausweis und Schul- Ausbildungsbescheinigung??

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten/Hilfen....

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

kein kindergeld , zahlt jobcenter das fehlende geld ?

die Familienkasse strich das Kindergeld für meine Tochter (21 Jahre) , weil keine Bewerbungsbemühungen bei der Familienkasse vorlagen . Sie hatte sich beim Jobcenter gemeldet und versäumt nach drei Monaten zu erneuern . Somit unterstellte man ihr ein Versäumnis der Meldepflicht . Wir schickten Bewerbungsbemühungen zur Familenkasse .... das langte aber wohl dort nicht ...man verlangte noch dies Schreiben ..jenes Schreiben ....und so vertrödelte die zeit ....Alle Unterlagen bekam die Familienkasse von uns . Das Jobcenter rechnet weiter das Kindergald an ..da in den Briefen der Familienkassse immer stand " ...Zahlung ist noch nicht endgültig entschieden..." Ausbildung gefunden und der Familenkasse mitgeteilt :-) . Seitdem ist Funkstille .... was nun ? Können wir das Nichtgezahlte Geld der Familenkassse vom Jobcenter nachträglich verlangen ? Sie berechneten es ja als Einkommen ... Das Geld fehlt ..das ist wohl klar ...das Konto ist im Minus dadurch ! Und wie belegen wir das kein Geld gezahlt wurde ..die Familenkasse hat keinen Bescheid geschickt & schweigt sich ja nun aus ... Danke für eine Antwort :-) !!


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?