Kindergeld?

2 Antworten

Deine Frage kann ich nicht beantworten.

Ich kann Dir aber sagen, dass der GdB oftmals zu niedrig eingeschätzt wird und sich häufig einfach über einen einfachen Widerspruch erhöhen lässt. Naja, einfach ist untertrieben.

Ich hab das nicht nur häufig gelesen, sondern auch gerade erreicht (Merkzeichen G per Widerspruch und somit 75,-€ mehr Sozialhilfe).

Da die Widerspruchsfrist ja vermutlich bereits abgelaufen ist, bliebe nur der Weg des Verschlimmerungsantrages.

Nur wenn bestimmte Voraussetzungen zutreffen......

Voraussetzung ist, dass die Behinderung vor dem 25. Geburtstag eingetreten ist. Außerdem muss das Kind außer Stande sein, sich finanziell selbst zu versorgen, dann zahlt der Staat das Kindergeld sogar lebenslang.

Behinderung ist vor den 25 Lebensjahr eingetreten. Ablehnung erfolgte weil er keine mindest 50%Behinderung hat ,sondern nur 40%

0

Was möchtest Du wissen?