Kindergartenzuschuss auch im beitragsfreien Monat?

1 Antwort

ich denke den kriegt man unabhänig von Öffnungszeiten des Kiga-denn auch in den Ferien muß man sein Kind ja irgendwie betreuen lassen. Aber frag doch einfach bei Eurem Lohnbüro nach o.Steuerberater.

Mein neuer Arbeitgeber bietet mir vermögenswirksame Leistungen an. Ich würde dieser gerne in Fonds möglichst günstig anlegen. Wo geht das mit wenig Kosten?

...zur Frage

Was ist steuerlich günstiger?

Ist es günstiger, sich vom Arbeitgeber einen Kindergartenzuschuss monatlich steuerfrei auszahlen zu lassen und dafür die Kosten bei der Steuererklärung nicht ansetzen zu können, oder sollte man sich den Lohn als Bruttobezug auszahlen lassen und dafür die Kindergartengebühren bei der Steuer absetzen? Oder bleibt es sich gleich?

...zur Frage

Mit 57 Selbstständigkeit aufgeben, in ein Arbeitsverhältnis wechseln: zahlt jetzt der Arbeitgebe die Hälfte der PKV und zahlt man wieder in die RV ein?

...zur Frage

AG-Zuschuss Direktversicherungen Swiss Life sozialversicherungsfrei?

Hallo,

ich habe eine Direktversicherung die vor dem 01.01.2005 bei der Swiss Life abgeschlossen wurde. Mein neuer Arbeitgeber ( seit 2006) hat den Vertrag übernommen und gewährt mir einen Zuschuss ( ca. 105 € / Monat).

Es wurden jetzt ein paar Monate vergessen zu zahlen, Arbeitgeber will es nachholen. Er sagt jetzt sein Zuschuss ist Lohnsteuerbefreit, durchläuft aber die Sozialversicherungsbeiträge. D.H. es wird hier ca. 40 % abgeführt. Kann dies sein ?

Ich habe ein Kapitalwahlrecht oder kann es in Rente auszahlen lassen am Ende der Direktversicherung.

...zur Frage

Wie werden zusätzliche Altersvorsorgebeträge vom Arbeitgeber (Versorgungswerk RA) sozialversicherungs- und steuertechnisch behandelt?

Ein Mitarbeiter (Syndikus-Anwalt) erhält zu seinen 17.000 Euro Gehalt / Monat und der gesetzlichen Altersvorsorge (543,24 Euro) einen Zusatzbetrag in Höhe von 1.159,40 Euro pro Monat, der direkt ans Versorgungswerk der Rechtsanwälte gezahlt wird. Nun muss ich dafür eine neue Lohnart anlegen. - Wie ist dieser Betrag 1.159,40 steuer- und sozialversicherungstechnisch zu berücksichten. Und muss / soll er auf der Jahresentgeltbescheinigung für das Finanzamt ausgewiesen werden?

Ich hoffe auf schnelle, kompetente Hilfe.... Der nächste Abrechnungstermin ist am 20.6. :-(

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Darf ein Kindergartenzuschuss eine Gehaltsumwandlung sein?

Ich verdiene seit zwei Jahren € 2.500. Eine Gehaltserhöhung ist wohl auch nicht in Aussicht. Nun kommt im September unser Sohn in den Kindergarten. Im Zusammenhang damit habe ich gehört, dass der Arbeitgeber den Kindergartenbeitrag als steuerfreien Lohn erstatten kann. Ginge es auch, dass ich ab September nur noch € 2400 verdiene und der Arbeitgeb. mir € 100 für den Kindergarten zuschießt? Dann würde ich immerhin auf diesen Betrag keine Steuer und keine Sozialversicherungsbeiträge zahlen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?