Kinderbetreuungskosten absetzbar, auch wenn Kind nicht in eigenem Haushalt lebt?

1 Antwort

Bezüglich der Kinderbetreuungskosten ist die Formulierung in § 10, Abs. 1 Nr. 8 EStG eindeutig "ein zum Haushalt des steuerpflichtigen gehörendes Kind"

Beim Schuldgeld § 10 Abs. 1 Nr. 9 EStG ebenso eindeutig "ein Kind für das der Steuerpflichtige einen Freibetrag gem. § 32 Abs. 6 erhält." Da ist der Kinderfreibetrag.

So ist mit diesen Kosten zu verfahren. Wenn Du den Kinderfreibetrag bekommst (auch nur zur Hälfte), dann geht es mit den Schulkosten. Bei der Betreuung sehe ich keine Chance.

Was möchtest Du wissen?