Kinderbetreuungskosten 2010: Eltern Angestellte, Ehefrau 2 Mo. arbeitslos. Kosten WIE absetzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, bis einschließlich für das Jahr 2011 konnten die Aufwendungen für die Betreuung von Kindern als Werbungskosten, als Sonderausgaben oder als haushaltsnahe Dienstleistungen steuerlich berücksichtigt werden. Ob die Betreuungskosten für den Zeitraum vor der Änderung ( 2012 ) absetzbar sind, war vorrangig vom Alter des Kindes und der Berufstätigkeit der Eltern abhängig. Bei der alten Gesetzgebung bis Ende 2011 bestand ein Unterschied zwischen erwerbsbedingten und nicht erwerbsbedingten Kinderbetreuungskosten. Zudem mussten die tatsächlich entstandenen Kosten belegt werden.

Bin in Sachen Steuer allerdings keine Fachfrau. Ich würde eine gemeinsame Einkommensteuererklärung abgeben.

Vielleicht bekommst Du in den nächsten Minuten anderen, fachkundigeren Rat. Gruß ! K.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haushaltsnahe Dienstleistungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JBB57 16.06.2013, 18:55

Danke, der Artikel bezieht sich aber auf die Situation ab 2012, und nicht auf 2010, zudem wird das Problem "Ehefrau 2 Monate arbeitslos" nicht behandelt. Für 2012 bekomme ich es vermutlich allein hin, aber 2010 war alles etwas komplexer....

0

Was möchtest Du wissen?