Kinderbetreuung anmelden - wie gehts, wenn schon minijob vorhanden?

0 Antworten

Wohnen und selbständig in Frankreich, Minijob in Deutschland?

Hallo,

meine Situation ist die Folgende:

Ich wohne und arbeite freiberuflich in Frankreich, zahle dort auch meine Steuern. Nun möchte meine Tante mich anstellen, sie meinte als Minijob für 450 Euro pro Monat, ich würde online für sie arbeiten (sie ist auch selbständig, hat also keine Firma).

Nun meine Frage - weiß jemand, wie und wo ich den Minijob anmelden muss, ob ich dann weiterhin nur in Frankreich Steuern zahlen kann oder zusätzlich auch in Deutschland, und welche Schritte muss meine Tante gehen, um mich anzustellen?

Vielen Dank schon mal im Vorraus für die Antworten!

Greta


...zur Frage

Muß Mutter eine private Kinderbetreuung bei der Knappschaft als 400-Euro-Kraft anmelden?

Muß eine Mutter, die beim Jobcenter eine Fortbildungsmaßnahme besucht und ihr Kind daher nachmittag betreuen läßt (bezahlt vom Jobcenter) diese private Kinderbetreuerin bei der Knappschaft als 400-Euro-Kraft anmelden?

...zur Frage

Familienversicherung Minijob und Übungsleiterpauschale?

Hallo,

ich über derzeit einen Minijob (monatlich 200 Euro) aus, zusätzlich bin ich als Fußballtrainerin tätig und erhalte hier den Übungsleiterpauschbetrag. Außerdem bin ich familienversichert.

In diesem Jahr könnte es passieren, dass ich mehr als den steuerfreien Pauschbetrag für den Übungsleiter bekomme. Wie verhält sich der Mehrverdienst bei der Familienkrankenversicherung? Angenommen ich verdiene 100 Euro monatlich mehr als der Pauschbetrag hergibt, sind dann mein Verdienst aus dem Minijob (200 Euro) mit der "Überzahlung über dem Pauschbetrag" (100 Euro) zu addieren und ich falle somit weiterhin unter die Grenze des Einkommens für Familienversicherte (Einkommensgrenze 435 Euro) und bleibe somit weiterhin familienversichert?

...zur Frage

Werkstudent und Freiberufler+ Minijob?

Ich bin Werkstudent (20std pro Woche) und möchte nun freiberuflich als Darstellerin am Wochenende tätig sein. Als Werkstudent darf man ja am Wochenende oder Nachts auch mehr arbeiten. Ich muss eine Steuererklärung abgeben, hab ein bisschen Angst, dass mein Studentenstatus dann aber doch verloren geht o.O. Wie sieht es aus, wenn ich noch ein Minijob ausüben möchte indem man ca. 200 Euro verdient und bei dem Freiberuflichen auch 200 Euro. Geht das? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?