Kinder-und Jugendpsychotherapeutische Behandlung-bis wann?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normalerweise ist mit 21 Jahren die Behandlung vorbei.

Bitte Deine Neurologin um ein Attest und beantrage bei der KK eine Verlängerung der Behandlung mit der Bitte um eine Einzelfallentscheidung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ist aus meiner beruflichen Laufbahn kein GESETZ bekannt - aber :

Wenn sowohl der Therapeut als auch die Fachärztin ausführlich begründen (können) dass ein Therapeutenwechsel zu einer deutlichen Verschlechterung führen würde..... glaube ich kaum, dass die AOK die weitere Kostenübernahme ablehnt.

ich drück dir die Daumen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?