Kind wird im Zoo von Mader gebissen - haftet der Zoobetreiber?

2 Antworten

Ansich schon aber nur wenn das Tier auf Grund einer fehlerhaften Einzäunung an das Kind herangekommen ist. Wenn das Kind z.B eigenmächtig in das Gehege eingedrungen ist oder den Finger durch die Gitter geschoben hat, muss der Zoohalter nicht haften.

Ach, der Wald-Emar, sieh an.

0

Das Kind hat also einen Mörderschaden bzw. Marderschaden davon getragen. Wenn der Rotzloeffel eigenmächtig in Gehegen rumgeklettert ist, gibts nicht nur kein Geld, die Erziehungsberechtigten müssen zudem für alle Schäden aufkommen, z.B. für die Tetanusimpfung des Marders.

Lief der Marder nur einfach da rum ohne Zootier zu sein gibt es ebenfalls keine Penunze.

Nur dann, wenn es ein Zootier war und frei zugaenglich dazu greift die Tierhalterhaftung.

...die Erziehungsberechtigten müssen zudem für alle Schäden aufkommen, z.B. für die Tetanusimpfung des Marders.

köstlich..... wie das alte Jahr vergangen, so ist das Neue angefangen ;-)))) K.

2

Mein Sohn wurde vom Nachbarshund gebissen. Schmerzensgeld?

Wir haben schon seit langer Zeit Ärger mit unserem Nachbarn, weil der seinen Hund frei rumlaufen lässt. Auf unsere Hinweise, dass wir ein kleines Kind haben hat er nicht reagiert. Er sagt immer, dass sein Hund nie etwas böses tun würde. Jetzt ist aber passiert was wovon wir schon seit Monaten reden, der Hund hat gebissen und unserer Kleiner musste genäht werden. Die Arztkosten hat der Nachbar übernommen, aber kann man auch Schmerzensgeld verlangen?

...zur Frage

Wer kommt für Schäden auf, den ein 5-jähriges Kind verursacht?

Wer kommt für einen Schaden auf, den ein 5-jähriges Kind verursacht. Meines Wissens sind Kinder in diesem Alter noch nicht deliktfähig? Was also, wenn ein Kind z.B. in einer Arztpraxis etwas kaputt macht. Haftet dann die Aufsichtsperson oder immer die Eltern?

...zur Frage

Vom Hund gebissen beim Feriensitten - haftet der Besitzer?

Wenn man in den Ferien auf den Hund von Freunden oder Nachbarn aufpasst und dabei von ihm gebissen wird, haften dann die Besitzer oder gar die gesetzliche Unfallversicherung, da es ja quasi ein Arbeitsunfall war?

...zur Frage

Auf der Rolltreppe im Supermarkt ausgerutscht und Knöchel verstaucht, haftet der Supermarkt?

Ich bin neulich mit hohen Schuhen blöd auf der Rolltreppe im Supermarkt ausgerutscht und gefallen. Erst dachte cih es wäre nichts groß und bin nach Hause gegangen ohne etwas zu sagen aber nun stellte sich heraus dass mein Knöchel doch verstaucht ist. Haftet der Supermarkt dafür?

...zur Frage

Privatgrundstück + betreten auf eigene Gefahr + Schneeräumungspflicht

Kann ich das Schneeräumen auf meinem privaten Grundstück unterlassen, wenn ich ein Schild “betreten auf eigene Gefahr” an den Anfang des Weges stelle? Ich würde einen Briefkasten und eine Gegensprechanlage vorne am Tor anbringen so das niemand wirklich bis zur Tür laufen muss. Falls es jemand doch tut, bin ich nicht mehr dafür verantwortlich und man kann mich nicht verklagen beziehungsweise die Kosten für eine Behandlung verlangen wenn jemand auf dem privaten Weg stürzt oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?