Kind war ca 7 Wochen im Heim, hat sie in den Zeitraum auf kein Cent anspruch?

3 Antworten

teils Kleidung die sie schon holte und für die ca 2 Monate ca 120€ für ihre zahnspange beim kieferotophäde. 

und jetzt, nach diesen wenigen monaten, kann sie die kleidung nicht mehr tragen und benötigt auch keine zahnspange mehr?

kann sich das geld von der tochter wiederholen, da wär doch eine kürzung vom taschengeld möglich.

Soll die Mutter das Geld bei der Tochter holen. Wenn sie 13 ist darf sie Zeitungen austeilen.

Das Mädchen weiß gar nicht was für ein Stress das alles ist und was richtige Schläge sind. Sie ist einer der Gründe wieso weiterhin Kinder in gefährlichen Familien bleiben.

Soll sie sich das Geld doch von ihrer Tochter, der Lügnerin, zurück holen!

Und so ein bisschen muss sie sich selbst auch die Schuld zuweisen, oder wer, wenn nicht sie, hat die Tochter (falsch) erzogen?

Was möchtest Du wissen?