Kind Spielt im Hausflur?

1 Antwort

Du musst ein Lärmprotokoll machen, sehr detailliert mit Datum, Uhrzeit, Art der Störung. Ruhig vier Wochen lang. Danach gehst du zum Vermieter, legst das vor und schilderst die Situation, sicher fühlst du dich beim Lernen sehr gestört, ist ja ein Studentenwohnheim. Ausserdem schau bitte nach, ob es eine Hausordnung gibt und was darin zwecks Ruhezeiten etc. geregelt ist. Kinderlärm ist zwar gemäß Rechtsprechung hinzunehmen, aber Ballspielen auf dem Flur ist dann doch abartig. Regt sich der Vermieter nicht, würde ich es auf eine angekündigte Mietminderung ankommen lassen. Fühlst du dich alleine gestört oder geht es den Kommilitonen genauso? Dann schliesst euch zusammen!

Was möchtest Du wissen?