Kind Krank, Krankschreibung, bei Teilzeitkraft anteilig nach Prozent?

1 Antwort

Nein, auch zehn Tage. Du bekommst ja auch nicht nur 40 % des Urlaubs, sondern die gleich anzahl Tage wie die Kollegen.

Kann man Kinderkrankheitstage vom Partner übertragen bekommen?

Kann man als ledige Mutter (gesetzl. versichert) die 10 Pflegetage bei Kinderkrankheitsfall vom Vater übertragen lassen (so daß man dann 20 Tage pro Jahr zu Hause bleiben kann zur Pflege), wenn dieser privat versichert ist? Außerdem: ist das Kind länger als 4 Wochen krank, wäre man dann ohne Gehalt noch krankenversichert?

...zur Frage

Pensionär + Teilzeitkraft , nun Messejob !!!

Hallo, ich bin Pensionär - habe momentan einen Teilzeitjob auf Steuerklasse 6.
Möchte nun auf der Messe für 10 Tage aushelfen, aber ohne dafür Steuern abzuführen.
Ist das überhaupt möglich?
Habe auch ein Kleingewerbe angemeldet..
Ob das hilft, weiß ich aber nicht.
Kann ich das als Midijob abführen??
Ich hab so überhaupt keine Ahnung und werde auch im Internet nicht so wirklich fündig. Vielen Dank für Eure Hilfe

...zur Frage

Muß man Fehlzeiten wg. Pflege des Kindes nacharbeiten?

Kann der Chef verlangen,daß man die Stunden, die man nicht arbeitet weil man vom 10 tägl. Pflegeurlaub bei krankem Kind Gebrauch macht, nacharbeitet?Muss dies so im Vertrag stehen?

...zur Frage

Zuviel beantragter und genehmigter Urlaub - Rückzahlung?

Hallo,

ich bin bei meinem AG seit dem 09.01.2017 beschäftigt, habe 30 Urlaubstage pro Jahr.

2018 habe ich wie folgt Urlaub genommen/beantragt:

Januar: 5 Tage
Februar: 2 Tage
März: 5 Tage
April: 10 Tage
Mai: 2 Tage

Summe: 24 Tage

Laut Personalabteilung stehen mir für 2018 15 Urlaubstage anteilig zu. Den Urlaub für März/April hatte ich bereits 2017 eingetragen und genehmigt bekommen, da Fernreise.

Jetzt habe ich am 22.03.2018 meine Kündigung zum 30.06.2018 eingereicht, da wir die Stadt verlassen (Job meines Mannes).

Mit der Gehaltsabrechnung 4/2018 wurden mir jetzt die zuviel gewährten 8 Urlaubstage  vom Gehalt abgezogen.

Ich bin nun unsicher, ob das so in Ordnung ist? Ich wollte etwas anderes recherchieren und bin dabei auf die Problematik gestoßen. Ich freue mich sehr über Support!

Viele Grüße

...zur Frage

Wieviel beträgt wohl die Sparquote pro Kopf in Deutschland?

Gibt es hierzu Hochrechnungen-das würde mich interessieren, welche Sparquote herrscht in Deutschland im Schnitt-meeine Schätzung um die 10 Prozent. Weiß es jemand im Detail?

...zur Frage

Bin zum 31.07.2017 verrentet. Wieviel Jahresurlaub steht mir zu?

Ich bin zum 31.07.2017 verrentet worden. Da ich davor länger krank war, habe ich noch meinen gesamten Jahresurlaub von 35 Tagen als Schwerbehindeter offen. Wir (der AG) unterliegen keinem Tarifvertrag und es ist zu diesem Thema auch nichts gesondert in meinem Arbeitsvertrag geregelt. Ich bin/war über 10 Jahre bei diesem Arbeitgeber. Ich habe gelesen, dass man bei Ausscheiden durch Verrentung in der 2. Jahreshälfte Anspruch auf den kpl. Jahresurlaub hat. Allerdings nur auf den gesetzlichen Mindesturlaub von 20 Tagen. Alles was an Urlaub über diese 20 Tage hinaus vereinbart ist, muss nur anteilig bei Ausscheiden gewährt werden?! Meine Rechnung: 20 Tage Mindesturlaub habe ich zu bekommen. 15 Tage (auf die 35 Tg.), die ich zusätzlich noch bekomme, muss ich durch 12 teilen und dann mal 7 für die anteilige Berechnung bis Juli nehmen. Das sind dann 8,75 Tage, also 9 Tage. Heisst, ich habe 20 Tage Mindesturlaub plus 9 Tage anteilig = 29 Tage zu bekommen. Ist das richtig so, oder liege ich ganz falsch? Danke!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?