Kind 2 Jahre, das nicht in Kita geht, bekommt laut Amt kein Betreuungsgeld, trotz Neuregelung, ok?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für wen wird Betreuungsgeld gezahlt?

Eltern von ein- und zweijährigen Kindern, die ab dem 1. August 2012 geboren sind, können Betreuungsgeld beantragen, wenn die Kinder keine öffentlich geförderte Kita besuchen oder nicht durch eine Tagesmutter betreut werden. Die Zahlung setzt mit dem 15. Lebensmonat des Kindes oder dem Ende des Elterngeldbezugs ein. Das Betreuungsgeld wird höchstens für 22 Monate gezahlt.

http://www.betreuungsgeld-aktuell.de/betreuungsgeld/fragen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HilfeHilfe 14.08.2013, 07:05

wenn ich mich nicht verrechnenhabe besteht da kein Einspruch. wir haben 08/2013

Alle Kinder über 1 Jahr sind raus !

2

Was möchtest Du wissen?