Kfz-Versicherung vom Verkäufer übernehmen beim Gebrauchtwagenkauf?

1 Antwort

Im Bekanntenkreis gab es den Fall, dass ein jüngerer Mann das Auto eines älteren Mannes übernahm/kaufte und dessen günstige Kfz-Versicherung bekam, weil er das Auto (angeblich?) meistens gefahren ist z.B. bei Besorgungen usw. für den PKW-Besitzer. Der Verkäufer musste das schriftlich bestätigen. Und es war dann vorerst die gleiche Versicherungsgesellschaft. Evtl ist die Versicherung auch so kulant, um nicht einen Kunden zu verlieren?

Was möchtest Du wissen?